Home

Lootboxen und In-Game-Käufe | 22. Juni 2018

Lootboxen und andere Mechanismen sind in aller Munde. Doch was verbirgt sich hinter diesen Geschäftsmodellen? Was ist die Problematik bei Mikrokäufen? Pay2Win – Wer zahlt gewinnt?  Was sagen Jugendliche dazu und was bedeutet das alles für den Jugendschutz? Lucas Streitwieser, SIN und der Jugendcomputerclub des SIN, laden zur Information und zum Austausch ein. Als Experten für… Weiterlesen


Neue Projektideen gesucht: Herbstausschreibung gestartet!

Die neue Ausschreibung des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München und des Netzwerks Interaktiv ist gestartet. Gesucht werden wieder tolle Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen in München. Thema diesmal: „Wir sind online. Wo sonst?“, Antragsschluss ist der 15. Juli 2018.


Nachruf auf Wolfgang Zacharias

Das Netzwerk Interaktiv trauert um seinen Gründer Prof. Dr. Wolfgang Zacharias (28.10.1941 bis 26.04.2018), der am vergangenen Donnerstag unerwartet von uns gegangen ist. In erstaunlicher Weitsicht hat Wolfgang Zacharias mit der Pädagogischen Aktion/SPIELkultur, dessen Vorstand er war, 1995 die Tagung „Interaktiv“ realisiert. Bereits ein Jahr später gründete sich auf seine Initiative hin das Netzwerk Interaktiv.


Das Netzwerk wird im Auftrag der drei Referate Kulturreferat, Sozialreferat und Referat für Bildung und Sport der LH München realisiert.

Kulturreferat der LH München         Sozialreferat/ Stadtjugendamt der LH München        Referat für Bildung und Sport

 

Interaktiv ist ein Lokales Netzwerk für ein „Gutes Aufwachsen mit Medien“. Ziel ist es, mit medienpraktischen Angeboten in ihrer unmittelbaren Umgebung die Medienerziehung in Familien zu stärken.

GAmM_Netzwerksiegel_01

Ausgezeichnet! 2011 wurde München für das Netzwerk Interaktiv mit dem 2. Platz des „City for Children“ European Award of Excellence ausgezeichnet. (2nd Place Category 2)