Interaktiv

Das Netzwerk für Medienbildung in München

Das Netzwerk “Interaktiv” ist ein Zusammenschluss zahlreicher Partner aus der kommunalen Kinder- und Jugendkulturarbeit in München. Im Auftrag des Sozialreferats, des Referats für Bildung und Sport und des Kulturreferats der LH München wird das Thema Medienbildung realisiert. Schirmherr des Medienherbstes ist Oberbürgermeister Dieter Reiter. Das “Netzwerk” lebt Medienbildung und Medienpädagogik querschnittsorientiert entsprechend der kommunalen Politik- und Verwaltungsbereiche Jugend / Soziales – Schule – Kultur und hat – wie wir immer wieder und durchaus staunend feststellen können – eine bundesweit ziemlich einmalige kooperative Infrastruktur und Informationsqualität, von der Vielfalt der real existierenden Angebote der vielen Partner, Einrichtungen und Träger ganz abgesehen. Das Koordinationsgremium Interaktiv ist für die Jahresplanung und Perspektivenentwicklung zuständig. Außerdem ebnet das Gremium Wege für Kooperationen. Das Netzwerk umfasst viele Partner aus dem kommunalen, aber auch landes- und bundesweiten Spektrum von Bildung, Kultur und Jugendhilfe, mit denen die Arbeitsgemeinschaft für Einzel-Aktivitäten oder bei Groß-Events kooperiert. Um den Austausch unter den Partnern zu fördern und sich gegenseitig zu informieren, finden über das Jahr Netzwerktreffen statt.
Voriger
Nächster

Aktuelle Themen

20. Juli 2022, Kulturzentrum LUISE
“Interaktiv. Im Labyrinth der Wirklichkeiten” – unter diesem Motto stand das erste Interaktiv-Herbstevent 1995. Einen aktualisierten Blick auf diese Thematik warf Dr. Anja Gebauer
Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen
Die Einsendefrist für die Herbstausschreibung 2022 endete am 18. Juli, die Jury hat am 27. Juli über die Verteilung der Fördermittel entscheiden. Folgende Projektanträge
22. Juni um 18 Uhr im Motorama
Beim diesjährigen Interaktiv Sommerempfang drehte sich alles um die digitale Teilhabe im Alter.  Neben einem Fachvortrag gab es die Möglichkeit Projekte kennenzulernen und bei
Mitschnitt des Online-Talks
Über “Medienkompetenz zwischen Fakten und Propaganda” haben wir uns am 01.06.22 mit Mirko Drotschmann (MrWissen2go, Terra X) und Julia Ley (BR24-Faktenfuchs) ausgetauscht. Ein Video-Mitschnitt

Partner

Das Netzwerk Interaktiv wird von
Münchner Stadtreferaten gefördert. 

Scroll to Top