Vernetzungsabend im Rahmen des GMK-Forums

Der medienpädagogische Fachverband GMK-Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur lädt am 15. November, 20:00 Uhr zu einem offenen Vernetzungsabend in die Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig und in das PIXEL (beide Orte: Rosenheimer Str. 5, München) ein.
Eine Anmeldung ist unter interaktiv@jff.de erwünscht, die Veranstaltung ist kostenfrei.
Das 36. GMK-Forum findet zum Thema “Zwischen Utopie und Dystopie – Medienpädagogische Perspektiven für für die digitale Gesellschaft” statt.
 
 

Verwandte Beiträge:

ARCHIV

Online-Barcamp #mebimuc21

Die Corona-Pandemie zwingt die Bildungslandschaft seit mehr als einem Jahr zur Umsetzung ungewohnter Formate. Die plötzliche Verlegung des Schulunterrichts und der außerschulischen Bildungsangebote in den virtuellen Raum bringt große Herausforderungen

Die bunte Jugendmedienwelt

Am 24. März 2021 erhielten wir bei diesem Online-Event Einblicke in aktuelle Games, TikTok-Trends, Abomodelle und VR-Entwicklungen. Jugendliche aus München haben uns ihre Medienwelten vorgestellt.   Die Präsentationen der Jugendlichen

Aus den Augen eines Antirassisten

Am 22. März 2021 fand der erste Interaktiv-Mediensalon im Jahr 2021 statt. Wir durften David Mayonga aka Roger Rekless begrüßen, der sich mit Rassismus und Toleranz in unserer Gesellschaft beschäftigte.

Scroll to Top