Projektpräsentationen der Frühjahrsausschreibung 2019

Die politische Entwicklung der letzten Jahre hat zur stärkeren Polarisierung beigetragen. Propaganda, Fake News und Hetze sind keine neuen Phänomene, treten aber unter den Vorzeichen der Digitalisierung unter neuen Bedingungen auf. Populistische Parteien erhalten auf der ganzen Welt Zulauf, der Ton in der öffentlichen Kommunikation ist rauer geworden.
Sechs Kooperationsprojekte, die im Rahmen des Förderprogramms vom Stadtjugendamt München durch die Interaktiv Frühjahrsausschreibung zum Thema #Partizipation bewegt! Digitale Werte und politische Bildung heutzutage, gefördert wurden, stellen im PIXEL am Gasteig diese Projekte vor.  (Infos zu den einzelnen Projekten und der Ausschreibung finden Sie hier). Die Vorstellung der Projekte und der Austausch der Verantwortlichen geben tiefere Einblicke in die Verläufe und Ergebnisse.

Wann: 11. November 2019 15:00-18:15 Uhr
Wo: PIXEL-Raum für Medien, Kultur und Partizipation; Rosenheimer Straße 5, 81667 München

Verwandte Beiträge:

ARCHIV

Ehrung für Haimo Liebich

Die Kerschensteiner Medaille 2021 wurde an Haimo Liebich verliehen, den Sprecher und Mitbegründer unseres Netzwerks Interaktiv.   Diese Auszeichnung wird seit 1995 von der Landeshauptstadt München zu Ehren von Georg

Kunst und Pädagogik (Mediensalon)

Digitale Trends zwischen Metaverse und Partizipation stehen im Zentrum unsere Mediensalons, bei dem wir aktuelle Entwicklungen von “Kunst und Pädagogik im Labyrinth der Wirklichkeiten” beleuchten: am Mittwoch, den 20. Juli

Förderausschreibung “Verspielte Welt”

Games, Spiele und Gamification in der medienpädagogischen Arbeit Die Medien-Kooperationsprojekte sind das Förderprogramm des Stadtjugendamts der LH München, das vom Münchner Netzwerk Medienkompetenz „Interaktiv“ organisiert wird. Mit den Fördermitteln (Honorar-

Scroll to Top