Programmzeitschrift online

Medienherbst-Programmzeitschrift auch online verfügbar

Medienherbst in der digitalen Version

Der Medienherbst 2022 hat begonnen und natürlich gibt es tratidionell auch unsere Programmnzeitschrift. Diese können Sie hier ganz bequem online durchstöbern oder an einem ausgewählten Platz in München auch als Printausgabe mitnehmen. Es ist mittlerweile schon die 28. Ausgabe des Medienherbstes, der das breite Programmspektrum des Netzwerks Interaktiv und seiner Partner*innen abbildet. Der Interaktiv-Medienherbst 2022 wird vielfältig und zeigt, wie ein souveräner Umgang mit digitaler Technologie gelingt. Wie jedes Jahr gibt es ein buntes Angebot an Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senior*innen, ebenso wie für Fachleute in verschiedenen Bildungs- und Erziehungsfeldern. Im ersten Halbjahr 2022 hat die Zahl der Präsenzveranstaltungen erfreulicherweise wieder stark zugenommen. Es ist aber nicht auszuschließen, dass manche Angebote im Herbst online oder hybrid stattfinden werden. Daher bitten wir Sie, sich über die Webseite der Veranstalter*innen über mögliche kurzfristige Änderungen zu informieren.
Wir wünschen Ihnen und Euch viel Spaß mit diesem Programm, auf einen spannenden Herbst 2022!

PDF-Datei zum Durchblättern

Verwandte Beiträge:

ARCHIV

Allgemeine Informationen zum Förderprogramm

Das Förderprogramm des Stadtjugendamts der LH München und des Netzwerks Interaktiv für Medienprojekte von und mit Kindern und Jugendlichen in München Mit den Fördermitteln des Stadtjugendamts werden modellhafte Medienprojekte mit Kindern

Mediensalon – Gaming

Mediensalon “50 Jahre Pong – spielkulturelle Zugänge zu Gaming” Datum: 23. November | 18 – 21 Uhr  | Ort: Pixel² am Stadtmuseum und im Livestream Vor genau 50 Jahren wurde

Dialogforum Kulturelle Bildung

Dialogforum Kulturelle Bildung 2022 Das Netzwerk Interaktiv und die Landeshauptstadt München veranstalteten zum dritten Mal gemeinsam das Dialogform Kulturelle Bildung. Einen Fachaustausch, der partizipativ gestaltet und durchgeführt wird. Von Kunst-

Mediengelder Präsentation

Die Frühjahrsausschreibung 2022 drehte sich um das Thema “Digitale Teilhabe”. Auch in diesem Jahr wurden kreative und innovative Projekte, die einen souveränen Umgang von Kindern und Jugendlichen mit vernetzten Welten

Scroll to Top