Medienherbst 2021: Medienkultur für alle

Das Programm des letzten Interaktiv-Medienherbsts

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesen besonderen Zeiten gemeinsam mit unseren Partner*innen ein vielseitiges Medienherbstprogramm realisieren können. Einen zentralen Programmschwerpunkt stellen dieses Jahr Workshops und Kurse für Senior*innen dar, aber natürlich findet jede*r ein passendes Angebot, egal ob Jung oder Alt – eben Medienkultur für alle.

Das Programmheft  steht als pdf zum Download zur Verfügung.

Grußwort des Schirmherrn Oberbürgermeister Dieter Reiter

Liebe Münchner*innen,

wie nie zuvor waren wir im vergangenen Jahr auf digitale Technologien angewiesen. Was wiederum einen regelrechten Digitalisierungsschub ausgelöst hat: in Kultureinrichtungen, Schulen, Kitas und Jugendtreffs ebenso wie zuhause in der Familie und im Freundeskreis. Wobei sich aber auch gezeigt hat, dass kulturelle Teilhabe stark von digitaler Teilhabe abhängig ist. Die Angebote für Kinder und Jugendliche, aber auch für ältere Menschen wurden deshalb entsprechend ausgebaut und angepasst.
Ein Blick in das Programmheft des diesjährigen Medienherbstes zeigt, wie vielfältig, kreativ und interaktiv die Angebote sind. Das Themenspektrum reicht dabei von der Förderung von Medienkompetenz und Teilhabe bis hin zu Fragen nach Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und einem guten sozialen Miteinander in der digitalen Welt.

Sehr gerne habe ich daher auch heuer wieder die Schirmherrschaft über den Medienherbst übernommen und wünsche allen Gästen, ob online oder am Ort, eine anregende Veranstaltung mit vielen spannenden Workshops, Fortbildungen, Events und Begegnungen.

Dieter Reiter

Oberbürgermeister
der Landeshauptstadt München

Verwandte Beiträge:

ARCHIV

Ehrung für Haimo Liebich

Die Kerschensteiner Medaille 2021 wurde an Haimo Liebich verliehen, den Sprecher und Mitbegründer unseres Netzwerks Interaktiv.   Diese Auszeichnung wird seit 1995 von der Landeshauptstadt München zu Ehren von Georg

Kunst und Pädagogik (Mediensalon)

Digitale Trends zwischen Metaverse und Partizipation stehen im Zentrum unsere Mediensalons, bei dem wir aktuelle Entwicklungen von “Kunst und Pädagogik im Labyrinth der Wirklichkeiten” beleuchten: am Mittwoch, den 20. Juli

Förderausschreibung “Verspielte Welt”

Games, Spiele und Gamification in der medienpädagogischen Arbeit Die Medien-Kooperationsprojekte sind das Förderprogramm des Stadtjugendamts der LH München, das vom Münchner Netzwerk Medienkompetenz „Interaktiv“ organisiert wird. Mit den Fördermitteln (Honorar-

Scroll to Top