Medienherbst 1995-2012

Themenübersicht

1995 SPIEL- UND LERNWELTEN INTER@KTIV
1999 SCHÖNE AUSSICHTEN!?
1998 MULTIMEDIALE SPIEL- UND LERNUMWELTEN
1996 MULTIMEDIALE WUNDERWELTEN – UNSERE ZUKUNFT IN DEN SCHÖNEN NEUEN SPIEL- UND LERNWELTEN
1997 BAUSTEINE MULTIMEDIALER SPIEL- UND LERNWELTEN
2000 EDUVISIONEN – MEDIENBILDUNG ZWISCHEN POTTER, POKÈMON UND PC
2002 MULTIMEDIABILDUNG – INNOVATIV, KREATIV, PARTIZIPATIV
2001 KOMMUNIKATIV KREATIV KOMPLEX
2004 VERNETZTE KONZEPTE – KONZEPTE FÜR NETZE
2003 MEDIEN BILDEN – UND WIE
2007 ALLES ONLINE
2009 INTER@KTIV – MIT ALLEN SINNEN
2006 KOMMUNIKATIV KOMPETENT
2005 MEDIENWELTEN WISSENSWELTEN
2008 KULTURELL VERNETZT
2010 SPIELEN OHNE GRENZEN
2011 QUERWELTEIN – MEDIENHANDELN MOBIL & ÖFFENTLICH
2012 PARTIZIPATION IN ZEITEN DES WEB 2.0

Verwandte Beiträge:

ARCHIV

Allgemeine Informationen zum Förderprogramm

Das Förderprogramm des Stadtjugendamts der LH München und des Netzwerks Interaktiv für Medienprojekte von und mit Kindern und Jugendlichen in München Mit den Fördermitteln des Stadtjugendamts werden modellhafte Medienprojekte mit Kindern

Interaktiv-Diskurswerkstatt

Wie verändert die Digitalisierung unsere Stadtgesellschaft? Das erörtern wir am 1. März gemeinsam mit Dr. Roland Poellinger, Leiter der Abteilung eServices bei der Münchner Stadtbibliothek. Die Veranstaltung ist der Auftakt

Ausschreibung Frühjahr 2023

Kooperationsprojekte-Förderprogramm Frühjahrsausschreibung 2023 Bis 01. März 2023 Fördermittel für Medien- und Digitalprojekte mit und von Kindern und Jugendlichen beantragen: Bis zu 4.000 Euro Förderung (keine Eigenmittel benötigt) Anregungen für Projektideen,

Digitale Spiele. Mehr als Pop & Kommerz?

Als Gäste im nächsten Mediensalon begrüßen wir Hendrik Lesser, CEO von remote control productions, und den BR-Journalisten Christian Schiffer. Mit ihnen werden wir die Frage erörtern, welchen Stellenwert Games in

Scroll to Top