Frühjahrsempfang 2019: Medienpädagogik vernetzt

Das Motto im Frühjahr 2019 lautete “Schule trifft freie Träger”

Der Interaktiv-Frühjahrsempfang 2019 fand am 27. Mai im Pädagogischen Institut München statt, er stand diesmal unter dem Motto: „Medienpädagogik vernetzt – Schule trifft freie Träger”.

Hintergrund waren die Medienkonzepte, die alle bayerischen Schulen gerade schreiben und in denen ihre Vorstellungen einer zeitgemäßen Medienbildung konkretisiert werden. Im Netzwerk Interaktiv sind zahlreiche Einrichtungen der außerschulischen Kinder- und Jugendkulturarbeit versammelt, die über langjährige Erfahrungen in der medienpädagogischen Praxis verfügen und die z.T. auch schon mit Schulen kooperieren. Einige Einrichtungen haben ihre Projekte, Formate und Arbeitsschwerpunkte beim Frühjahrsempfang vorgestellt, um neue Synergieeffekte und Kooperationen entstehen zu lassen.

Die beteiligten Institutionen und Personen:

Verwandte Beiträge:

ARCHIV

Allgemeine Informationen zum Förderprogramm

Das Förderprogramm des Stadtjugendamts der LH München und des Netzwerks Interaktiv für Medienprojekte von und mit Kindern und Jugendlichen in München Mit den Fördermitteln des Stadtjugendamts werden modellhafte Medienprojekte mit Kindern

Mediensalon – Gaming

Mediensalon “50 Jahre Pong – spielkulturelle Zugänge zu Gaming” Datum: 23. November | 18 – 21 Uhr  | Ort: Pixel² am Stadtmuseum und im Livestream Vor genau 50 Jahren wurde

Dialogforum Kulturelle Bildung

Dialogforum Kulturelle Bildung 2022 Das Netzwerk Interaktiv und die Landeshauptstadt München veranstalteten zum dritten Mal gemeinsam das Dialogform Kulturelle Bildung. Einen Fachaustausch, der partizipativ gestaltet und durchgeführt wird. Von Kunst-

Mediengelder Präsentation

Die Frühjahrsausschreibung 2022 drehte sich um das Thema “Digitale Teilhabe”. Auch in diesem Jahr wurden kreative und innovative Projekte, die einen souveränen Umgang von Kindern und Jugendlichen mit vernetzten Welten

Scroll to Top