Frühjahrsempfang 2019: Medienpädagogik vernetzt

Das Motto im Frühjahr 2019 lautete “Schule trifft freie Träger”

Der Interaktiv-Frühjahrsempfang 2019 fand am 27. Mai im Pädagogischen Institut München statt, er stand diesmal unter dem Motto: „Medienpädagogik vernetzt – Schule trifft freie Träger”.

Hintergrund waren die Medienkonzepte, die alle bayerischen Schulen gerade schreiben und in denen ihre Vorstellungen einer zeitgemäßen Medienbildung konkretisiert werden. Im Netzwerk Interaktiv sind zahlreiche Einrichtungen der außerschulischen Kinder- und Jugendkulturarbeit versammelt, die über langjährige Erfahrungen in der medienpädagogischen Praxis verfügen und die z.T. auch schon mit Schulen kooperieren. Einige Einrichtungen haben ihre Projekte, Formate und Arbeitsschwerpunkte beim Frühjahrsempfang vorgestellt, um neue Synergieeffekte und Kooperationen entstehen zu lassen.

Die beteiligten Institutionen und Personen:

Verwandte Beiträge:

ARCHIV

Online-Barcamp #mebimuc21

Die Corona-Pandemie zwingt die Bildungslandschaft seit mehr als einem Jahr zur Umsetzung ungewohnter Formate. Die plötzliche Verlegung des Schulunterrichts und der außerschulischen Bildungsangebote in den virtuellen Raum bringt große Herausforderungen

Die bunte Jugendmedienwelt

Am 24. März 2021 erhielten wir bei diesem Online-Event Einblicke in aktuelle Games, TikTok-Trends, Abomodelle und VR-Entwicklungen. Jugendliche aus München haben uns ihre Medienwelten vorgestellt.   Die Präsentationen der Jugendlichen

Aus den Augen eines Antirassisten

Am 22. März 2021 fand der erste Interaktiv-Mediensalon im Jahr 2021 statt. Wir durften David Mayonga aka Roger Rekless begrüßen, der sich mit Rassismus und Toleranz in unserer Gesellschaft beschäftigte.

Scroll to Top