Rückblick: Fachnachmittag Medienkompetenz am 21. Oktober

Wir blicken zurück auf einen spannenden und abwechslungsreichen Fachnachmittag Medienkompetenz 2015, der wieder einmal viele neue Eindrücke hinterlassen hat.
In Kürze finden Sie die Präsentationen, Links etc. aus dem Plenum, Workshops und Impulsen sowie Stimmen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer online unter www.pi-muenchen/medienkompetenztag2015.
 
Medienkompetenz hautnah: Aus der Praxis für die Praxis – so lautet das Motto des Fachnachmittags Medienkompetenz München.
Inhalt und Ziel ist es, aktuelle Trends in Medienbildung und Medienerziehung zu bündeln und den kommunikativen Austausch für eine pädagogische Praxis, die den jungen Menschen wertvolle Unterstützung bietet, zu fördern. Viele Partnereinrichtungen sorgen für ein anregendes Ambiente und eine Vielzahl von Angeboten. Ob in der Schule oder in der Freizeit, ob zuhause oder unterwegs, die medienpädagogischen Facetten für eine zeitgemäße Medienbildung werden immer vielfältiger. Der Fachnachmittag Medienkompetenz findet bereits zum vierten Mal statt. Workshops, kurze Inputs und der Markt der Möglichkeiten schaffen einen Rahmen, um Neues schnell und effektiv in selbstgewählten Themenbereichen kennenzulernen. Die Veranstaltung wendet sich an Lehrkräfe aller Schularten, pädagogisches Personal in Kindertageseinrichtungen, Schulsozialarbeit, Jugendarbeit und in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, Fach- und Führungkkräfe im Bildungsbereich und alle weiteren Interessierten.
Veranstaltungsort ist das Berufliche Schulzentrum an der Riesstraße in München.
Eine gute Übersicht gibt Ihnen unser Flyer.

Verwandte Beiträge:

ARCHIV

Kunst und Pädagogik (Mediensalon)

“Interaktiv. Im Labyrinth der Wirklichkeiten” – unter diesem Motto stand das erste Interaktiv-Herbstevent 1995. Einen aktualisierten Blick auf diese Thematik warf Dr. Anja Gebauer (Hamburger Kunsthalle) beim Mediensalon am 20.

Förderausschreibung “Verspielte Welt”

Die Einsendefrist für die Herbstausschreibung 2022 endete am 18. Juli, die Jury hat am 27. Juli über die Verteilung der Fördermittel entscheiden. Folgende Projektanträge können mit Fördermitteln unterstützt werden: Die

Sommerempfang 2022

Beim diesjährigen Interaktiv Sommerempfang drehte sich alles um die digitale Teilhabe im Alter.  Neben einem Fachvortrag gab es die Möglichkeit Projekte kennenzulernen und bei einer Diskussion mitzuwirken.  Interaktiv Sommerempfang – 

Scroll to Top