Veranstaltungen 93

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Veranstaltungen des Netzwerks, sowie weitere Terminhinweise rund um die Medienpädagogik, Medienbildung und Medienerziehung.

 

Filter

Startdatum

Enddatum

Raving Iran

Anbieter: Jugendinformationszentrum (JIZ)

Termine: 24. Oktober 2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Film- und Gesprächsabend aus der Reihe "Aus der Fremde - in die Fremde?!" über Fluchtursachen junger Menschen allgemein und aus dem Iran im Speziellen. Ein Gemeinschaftsprojekt des Jugendinformationszentrum (JIZ) und der InitiativGruppe e.V.

Weiterlesen

Minecraft Fortbildung für Einsteigerinnen und Einsteiger

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: 25. Oktober 2017, 09:30 - 17:30 Uhr mit Voranmeldung

Minecraft, ein sogenanntes Open-World-Spiel, das zunächst offen lässt, wie die Spielerinnen und Spieler die aus Blöcken bestehende Welt „bespielen“, bietet zahlreiche Möglichkeiten für die pädagogische Arbeit. In der Fortbildung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Spiel kennen, probieren es selbst aus und werfen einen Blick auf die KJR-eigene Minecraft-Welt. So lernen sie das pädagogische Potenzial von Minecraft kennen und wissen, welche kreativen und partizipativen Möglichkeiten Minecraft bietet.

Weiterlesen

Mit dem Tablet präsentieren

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 25. Oktober 2017, 14:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Das Präsentieren ist ein zentraler Anwendungsbereich der aktiven Medienarbeit mit dem Tablet. Bereits mit einfachen Apps lassen sich sehr anschauliche und unterhaltsame Präsentationen produzieren. Dabei können Tablets die meisten Funktionen von Whiteboards übernehmen. Sie sind schneller einsatzbereit und einfacher zu bedienen.

Weiterlesen

we are makers MUC #10: Internet der Dinge

Anbieter: Medienzentrum München des JFF

Termine: 25. Oktober 2017, 16:00 - 19:00 Uhr mit Voranmeldung

we are makers – im Alltag gerät dieses Machen und Ausprobieren nur manchmal in den Hintergrund. Deswegen laden wir regelmässig zu einem lockeren Treffen ein, bei dem das Selbermachen im Vordergrund steht. Im Anschluss widmen wir uns der Übertragbarkeit unserer Erfahrungen auf die medienpädagogische Praxis in der Kinder- und Jugendarbeit.

Weiterlesen

Was Sie schon immer über James Bond wissen wollten: 3 von 3

Anbieter: DGB Bildungswerk München

Termine: 26. Oktober 2017, 19:00 - 20:30 Uhr mit Voranmeldung

Die James-Bond-Filme aus der Sean-Connery- und der Roger-Moore-Ära dürften jedem geläufig sein. Hierfür schuf der Production Designer Sir Ken Adam zwischen 1962 und 1979 eine Ikonografie von Machträumen, die zum architektonischen Zeugnis der Nachkriegsgeneration und aufkommenden Konsumgesellschaft werden. Sie dokumentieren nicht nur einen ästhetischen Wandel, sie sind gleichsam Abbild der gesamtgesellschaftlichen Spannungen.

Weiterlesen


Film lesen lernen - Schulklassenworkshop im Medienherbst

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 27. Oktober 2017, 09:00 - 11:00 Uhr

Digitale Technologie hat in den vergangenen Jahrzehnten für eine radikale Veränderung von Kommunikation gesorgt. Das Laufbild, sprich die filmische Erzählung, funktioniert jedoch in all diesen Medien nach derselben Grammatik und Dramaturgie. Maya Reichert, selbst Regisseurin und Leitung der Kinder & Jugendplattform des DOK.fest München, bietet einen 90minütigen Workshop der Medienkompetenz mit dem kulturellen Erlebnis eines künstlerisch erzählten Dokumentarfilmes zusammen bringt.

Weiterlesen

Open-Source-Treffen

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: 27. Oktober 2017, 18:00 - 22:30 Uhr / 24. November 2017, 18:00 - 22:30 Uhr / 22. Dezember 2017, 18:00 - 22:30 Uhr

Die Münchener Open-Source-Treffen bringen Projekte mit ihren Nutzern zusammen und fördern den Kontakt zwischen den Communities. Zusätzlich veranstalten wir regelmäßig Workshops.

Weiterlesen

Analoges Fotowochenende

Anbieter: blendeblau

Termine: 28. Oktober 2017, 11:00 - 17:00 Uhr / 29. Oktober 2017, 11:00 - 15:00 Uhr

Entdecken Sie die Faszination der analogen Fotografie und lassen sich verzaubern! Auf dem Programm stehen: Camera Obscura – Fotografie mit Keksdosen und Schuhkartons (Bau einer Kamera und eigenständige sw Entwicklung im Labor) Cyanotypie – Zaubern mit Licht (ein kameraloses Edeldruckverfahren und mit die älteste Form der Fotografie)

Weiterlesen



Camera Obscura – Fotografie mit Keksdosen und Schuhkartons

Anbieter: blendeblau

Termine: 30. Oktober 2017, 10:00 - 16:00 Uhr / 06. April 2018, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Ein Schuhkarton wird mit ein paar Handgriffen zur Camera Obscura und eröffnet ein faszinierendes neues Seherlebnis. Aus einer Keksdose lässt sich ein einfacher Fotoapparat bauen, mit dem man beeindruckend gute schwarz-weiß Fotos machen kann, die wir selbst im Labor entwickeln! Entdecke die Faszination der analogen Fotografie und lass dich verzaubern!

Weiterlesen

Cyanotypie – Zaubern mit Licht

Anbieter: blendeblau

Termine: 31. Oktober 2017, 10:00 - 14:00 Uhr / 02. August 2018, 10:00 - 14:00 Uhr mit Voranmeldung

Werde zum Fotoalchemisten und mische aus Chemikalien eine „Zauberflüssigkeit“, mit der du lichtempfindliches Solarpapier herstellen kannst. Im Sonnenlicht entstehen damit wunderschöne tiefblaue Cyanotypien (Blaudrucke). Wir erstellen Portraits und Photogramme, die durch Auflegen von Gegenständen und Naturmaterialien entstehen. Entdecke die Fotografie in ihrer elementarsten Form und lerne ein altes fotografisches Edeldruckverfahren kennen.

Weiterlesen



Berufe beim Film und Fernsehen

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: 02. November 2017, 10:00 - 17:00 Uhr

Der Kurs gibt Einblicke in die verschiedenen Berufsfelder beim Film oder im Fernsehen: Drehbuchautor, Filmproduzent, Regisseur, Kameramann, Filmkomponist, Szenenbildner, Kostümbildner, Maskenbildner, Cutter, Schauspieler usw.

Weiterlesen




Flyer und Plakate: schnell und schön

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 07. November 2017, 09:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Die Jahresplanung steht. Nun müssen Flyer, Plakate und Einladungen gestaltet werden. Welche Informationen müssen sie enthalten? Wie sollen sie aussehen? Darf man Bilder verwenden? Viele Fragen tauchen auf, und dabei gilt es, auch das städtische Erscheinungsbild einzuhalten.

Weiterlesen

Release-Party: KABU, die Kinder-Info-App

Anbieter: SIN – Studio im Netz e.V.

Termine: 07. November 2017, 15:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

KABU ist ein informatives Angebot für Kinder, das unterhaltsame und lehrreiche Inhalte beinhaltet. Die Themen werden von Kindern für Kinder ausgewählt und aufbereitet. Die App ist das Nachfolgeprojekt unseres Kindernewsletters, der von 2003 bis 2016 regelmäßig verschickt wurde. KABU wird (ebenso wie der Kindernewsletter) kostenlos und werbefrei sein. Die Inhalte werden von unserer medienpädagogischen Redaktion gemeinsam mit

Weiterlesen

Mädchencafé

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: 09. November 2017, 13:00 - 19:00 Uhr bis 21. Dezember 2017, 13:00 - 19:00 Uhr mit Voranmeldung

Das Mädchencafé ist für Mädchen und junge Frauen mit ihren Kindern. Alle zwei Wochen könnt Ihr hier ab 13:00 Uhr Kaffee trinken, Kuchen essen, entspannen, spielen, malen, Musik hören, Computer benutzen und vieles mehr.

Weiterlesen

Vom Testbild zum Second Screen. Fernsehen heute und Herausforderungen für die Medienpädagogik

Anbieter: Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)

Termine: 09. November 2017, 10:30 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Wenig Auswahl, feste Zeiten, ein paar Knöpfe am Gerät und nachts das Testbild – so simpel war Fernsehen früher. Jahrzehnte später hat sich viel verändert. In der digitalen Welt, die diese Entwicklungen erst möglich macht, ist der Zuschauer sein eigener Programmchef. Die diesjährige Fachtagung des Forums Medienpädagogik bietet einen Einblick in aktuelle Tendenzen bei der Nutzung audiovisueller Inhalte. Sie spricht medienpädagogische Herausforderungen an und gibt konkrete Tipps und praktische Anregungen an die Hand.

Weiterlesen

Foto-Basics Workshop

Anbieter: blendeblau

Termine: 11. November 2017, 10:00 - 18:00 Uhr mit Voranmeldung

Lernen Sie mit blendeblau den Umgang mit den technischen Grundbegriffen und Funktionen der Digitalkamera sowie die Grundregeln der Bildgestaltung. Wir beschäftigen uns praxisnah u.a. mit: Verschlusszeit und Blende, Tiefenschärfe, Schärfe und Unschärfe, Bildaufbau, Perspektiven, Blickwinkel, Umgang mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen, Wahrnehmungsschulung und Bildgestaltung. Theoretische Inputs werden in mehreren Übungen praktisch umgesetzt.

Weiterlesen


Verloren in virtuellen Welten: Suchtprävention bei exzessivem Medienkonsum

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 14. November 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Digitale Medien sind heute selbstverständlicher Bestandteil des Alltags von Jugendlichen. Doch manchmal nehmen Computer und Handy einen übergroßen Stellenwert im Leben eines Kindes oder Jugendlichen ein. Diese Fortbildung möchte sowohl Risiken als auch die Faszination von aktuellen Spielen und Anwendungen beleuchten sowie nützliche präventive Methoden aufzeigen, um eine Sucht gar nicht erst entstehen zu lassen.

Weiterlesen


Das Tablet in der Kindertageseinrichtung

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 14. November 2017, 8:30 - 16:15 Uhr mit Voranmeldung

Kinder nutzen ein Tablet in hohem Maße eigenständig und mit viel Spaß. Pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen benötigen ein entsprechendes Knowhow zur Nutzung mobiler Medien und für ihre pädagogische Arbeit. Bewusstsein für Ziele und eine methodische Vielfalt sind zwei Basisbausteine des Medieneinsatzes.

Weiterlesen

Fokus Digitale Spiele: Chance oder Risiko?

Anbieter: Medienlabor der Hochschule München

Termine: 14. November 2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Nach einem kurzen Input zum Thema Digitale Spielwelten erhalten Sie die Möglichkeit diverse Spieletitel in unserem Medienlabor anzuspielen. Darunter finden Sie auch aktuelle VR ( Virtual Reality) Titel. Sie haben zudem die Möglichkeit unseren Experten Ihre Fragen rund um Digitale Spiele und Medienerziehung zu stellen. Das Angebot richtet sich an Eltern, Großeltern und Jugendliche ab 16 Jahren. Gerne dürfen Jugendliche Ihre Eltern mitbringen, um sich in einem neutralen Umfeld über die Vor- und Nachteile digitaler Spiele zu informieren.

Weiterlesen

Internet und Recht

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 16. November 2017, 14:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Stellt uns das Internet vor neue Probleme? Was ist erlaubt? Welche Fallen gibt es? Wo drohen Abmahnungen und andere Abzocke? Welche Chancen und Pflichten haben Lehrkräfte? Wo finden Lehrkräfte Unterstützung? Wie geht man mit den Problemen um?

Weiterlesen

Blaue Stunde & Lightpainting

Anbieter: blendeblau

Termine: 18. November 2017, 14:30 - 22:30 Uhr mit Voranmeldung

Mit blendeblau den Reiz der Blauen Stunde entdecken und spielerisch die Techniken des Lightpaintings kennenlernen. Nach der blauen Stunde, wenn die Stadt vom Blau ins Schwarz taucht, werden wir nächtlich beleuchteten Großstadtszenarien durch einfache Lightpaintingtechniken besonders pointieren und dadurch Langzeitaufnahmen mit ganz individueller Ausstrahlung entstehen lassen.

Weiterlesen


Film lesen lernen - Literaturfestival München Kooperation

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 19. November 2017, 11:00 - 13:00 Uhr

Bücher lesen können wir. Doch wie und wozu liest man einen Film? Erzählt sich der nicht von selbst? Das stimmt – bis zu einem gewissen Bild. Ein Workshop über Wahrheit und Wirklichkeit im Dokumentar lm. Wer Filmsprache versteht, ist klar im Vorteil: In *Filme lesen lernen* zeigt die Filmemacherin, HFF-Dozentin und Leiterin der Dokumentarfilmschule beim DOK.fest Maya Reichert, wie gestaltende Stilmittel wirken und Emotionen auslösen.

Weiterlesen


"Digitale Bürgerrechte" nach der Wahl

Anbieter: Jugendinformationszentrum (JIZ)

Termine: 20. November 2017, 19:30 - 21:00 Uhr

Big Data, Vorratsdatenspeicherung, Digitalisierung... das sind und waren wichtige Themen des Bundestagswahlkampfes. Wie steht es um die "Digitalen Bürgerrechte" in der neuen Legislaturperiode? Welche Pläne die Regierung mit den "Digitalen Bürgerrechten" hat und welche Auswirkungen diese Vorhaben auf unsere Gesellschaft haben, wird am 20.11.2017 ab 19.30 Uhr im JIZ ausführlich beleuchtet und diskutiert.

Weiterlesen


Virtuelle Computer mit der Virtual Box

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: 21. November 2017, 18:00 - 21:15 Uhr mit Voranmeldung

Eine virtuelle Installation (von z.B. Windows oder Linux) kann auf unterschiedlichsten PCs (mit Windows, Linux oder OS X) betrieben werden. Damit haben Sie einen virtuellen PC mit all Ihren Daten und Programmen und können diesen auf anderen PCs betreiben. Auch kann man virtuelle Maschinen zum Installieren, Testen und Ausprobieren verwenden, ohne die reale Maschine zu gefährden.

Weiterlesen

judoks 11 – Dokumentarfilme für junges Publikum - Medienwerkstatt

Anbieter: Kultur & Spielraum e.V.

Termine: 22. November 2017, 9.00 - 16.00 Uhr mit Voranmeldung

judoks 11 zeigt junge Dokumentarfilme, die Geschichten aus aller Welt erzählen, unsere Wahrnehmung schärfen und neugierig machen auf das Unbekannte. judoks-Medienwerkstatt am Buß- und Bettag: Clipper Videostudio, Fotografie, Stop-Motion-Werkstatt, Blogging rund ums Thema Dokumentarfilm, am schulfreien Buß- und Bettag Mittwoch, 22.11.2017, 9–16 Uhr

Weiterlesen

Smartphone/Tablet - Quereinstieg

Anbieter: Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Termine: 17. November 2017, 9:30 - 13:00 Uhr / 01. Dezember 2017, 9:30 - 13:00 Uhr mit Voranmeldung

Sie haben ein Smartphone oder Tablet und beherrschen die Funktionen Telefonieren (mit Smartphone), im Internet surfen und einfache Einstellungen verändern (z.B. mobile Daten an/aus u.ä.). Die Welt der Apps möchten Sie sich lieber begleitet erschließen.

Weiterlesen

Kinderredaktion - Die Münchner Kinderzeitung

Anbieter: Kultur & Spielraum e.V.

Termine: Freitag von 16:00 - 17:30 Uhr

Hast du Lust bei einer richtigen Zeitung mitzuarbeiten? Die Münchner Kinderzeitung sucht neue Reporterinnen und Redakteure! Du kannst Reportagen und Berichte schreiben, Umfragen und Interviews machen, Bücher und Filme unter die Lupe nehmen, verschiedene Sachen auf Herz und Nieren testen und beim Pro & Contra deine Meinung sagen, Rätsel oder Fotoromane mitgestalten und vieles mehr, was in eine interessante und unterhaltsame Zeitung für junge Leserinnen und Leser gehört.

Weiterlesen

Matz Fernsehredaktion

Anbieter: Medienzentrum München des JFF

Termine: jeden 1. Mittwoch von 19:00 - 20:30 Uhr

Offene Redaktionssitzung der Jugendfernsehredaktion des Medienzentrum München. Bei matz können Jugendliche ihr eigenes Fernsehformat gestalten und die Grundzüge des Fernsehmachens erlernen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Sendung wird in der Regel am letzten Montag im Monat über afkTV ausgestrahlt.

Weiterlesen


Offenes Programm im Kinderkunsthaus

Anbieter: Kinderkunsthaus

Termine: Mittwoch - Freitag von 14:00 - 18:00 Uhr, Samstag - Sonntag von 10:00 - 18:00 Uhr

Herz des Kinderkunsthauses ist das Offene Programm. Das vielseitige Angebot mit ständig wechselnden Kreativaktionen in Werkstatt und Medienlabor kann ganz individuell genutzt werden. Die BesucherInnen entscheiden selbst über Dauer und Art des Aufenthalts.

Weiterlesen

Frauencomputerclub

Anbieter: SIN – Studio im Netz e.V.

Termine: ab 15. September 2016, Donnerstag von 17:30 - 19:30 Uhr mit Voranmeldung

Das Ziel des Clubs ist es, Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer und dem Internet zu erwerben. Auf Fragen und individuelle Bedürfnisse wird eingegangen. Mittelfristig bietet der Club eigene Angebote für andere Frauen an. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig! .

Weiterlesen

LEOs Sonntagszeit

Anbieter: PA/SPIELkultur e.V.

Termine: Sonntag von 14:00 - 18:00 Uhr

Für Kinder und Familien bieten wir ab sofort spannende Sonntagnachmittage. Jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr gibt es in der LEO 61 wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen, Spielen, Entdecken, Gestalten für Kinder und Familien – kostenlos und ohne Anmeldung!

Weiterlesen

Girls Club

Anbieter: Echo e.V.

Termine: Freitag von 17:00 - 19:00 Uhr

Offener Treff für Mädchen ab 12 Jahre. jeden Freitag, 17:00 - 19:00 Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Weiterlesen


Kindercomputerclub

Anbieter: SIN – Studio im Netz e.V.

Termine: ab 13. Januar 2017, Freitag von 14:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Mit PCs, Tablets, Kameras und Mikrofon erkunden wir die Welt, recherchieren im Internet und befragen die Münchner Bürger. So entstehen Berichte und Reportagen, die dann online veröffentlicht werden: in unserem Kindernewsletter und auf pomki.de, dem Kinderportal der Stadt München.

Weiterlesen

FabLab Kids: 3D Druck, Lasercut, Programmieren, Elektronik, T-Shirt Druck

Anbieter: FabLab-München e.V.

Termine: Samstag von 10:30 - 13:00 Uhr und weitere flexible Termine mit Voranmeldung

In unseren verschiedenen Wochenendkursen kann man 3D Drucken, 3D Scannen, Lasercutten, T-Shirt Pimpen, Löten und Programmieren mit Arduino und Raspberry Pi lernen und alles für verschiedenste Projekte anwenden. Wir entwerfen dazu Modelle am Rechner, bzw lernen verschiedene Programmiersprachen kennen und wenden Sensoren an.

Weiterlesen

Jugendcomputerclub

Anbieter: SIN – Studio im Netz e.V.

Termine: ab 13. Januar 2017, Freitag von 16:00 - 18:00 Uhr mit Voranmeldung

Mit dem Jugendcomputerclub gibt das SIN - Studio im Netz Jugendlichen im Alter von 13-16 Jahren die Möglichkeit, in entspannter Gruppenatmosphäre die multimedialen Welten für sich zu erobern. Ihr könnt hier Internetseiten gestalten, neue Computerspiele testen und bewerten, Neuigkeiten über Hard- und Software erfahren und vieles mehr. Der Jugendcomputerclub findet jeden Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr(außer in den Ferien und an schulfreien Tagen)statt.

Weiterlesen

Café Espresso – das Jugendcafé

Anbieter: Echo e.V.

Termine: bis 31. Dezember 2020 Mittwoch - Donnerstag von 18:00 - 20:00 Uhr, Freitag von 18:00 - 22:00 Uhr, Samstag von 16:00 - 22:00 Uhr und Sonntag von 15:00 - 19:00 Uhr

Jugendliche ab 12 Jahren haben hier die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre ihre Freunde zu treffen, Billard, Tischkicker, Brett- und Kartenspiele zu spielen, kostenlos im Internet zu surfen oder sich in den Jugendraum zurückzuziehen, zum Tanzen oder einfach nur zum Quatschen.

Weiterlesen

Schulklassenprogramm: 3D Modellieren, 3D Drucken, Lasercutten, Elektronik, Löten

Anbieter: FabLab-München e.V.

Termine: 12. September 2016 - 27. Juli 2018, Dienstag - Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr mit Voranmeldung

Ab der 2. Klasse können Klassen unabhängig von der Schulart im FabLab am Vormittag einen ersten Eindruck gewinnen, wie man mit Computer gesteuerten Maschinen wie 3D Drucker oder Lasercutter arbeitet. Diese Kurse sind über Birgit Kahler buchbar. birgit@fablab-muenchen.de

Weiterlesen

Erwachsenenkurs: CNC Fräsen für Einsteiger

Anbieter: FabLab-München e.V.

Termine: 08. Mai - 11. Dezember 2017, alle 4 Wochen Montag von 19:00 - 22:00 Uhr mit Voranmeldung

Erwachsenenkurs: CNC Fräsen für Einsteiger Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen von computergesteuerten Maschinen (wie z.B. CNC-Fräse, Lasercutter, 3D Drucker und Industrieroboter) und weiterer Theorie vom Maschinenkoordinatensystem, G-Code und der Signalkette bis zur Maschinenbewegung.

Weiterlesen

FabLabKids: BBC micro:bit - spielerisch den Einstieg in Programmierung

Anbieter: FabLab-München e.V.

Termine: 23. Juni 2017 - 07. September 2018, alle 5 Wochen Freitag - Samstag von 10:00 - 15:00 Uhr mit Voranmeldung

FabLabKids: BBC micro:bit - spielerisch den Einstieg in Programmierung - lerne mit den anderen Teilnehmern Deinen BBC micro:bit und die Welt der Programmierung und der Elektronik kennen. In diesem Kurs erhält jedes Kind seinen eigenen BBC micro:bit - einen kleinen, batteriebetriebenen Einplatinen-Computer mit LED-Leucht-Matrix, Bluetooth, Kompass, Bewegungssensor, Tastern, und diversen Ein- und Ausgabeanschlüssen. Gemeinsam erkunden wir die Möglichkeiten des kleinen Mini-Rechners, lernen die Anschlussmöglichkeiten kennen.

Weiterlesen


Erwachsenenkurs: Lasercutter Einführung

Anbieter: FabLab-München e.V.

Termine: 30. August - 20. Dezember 2017, alle 2 Wochen Mittwoch von 19:00 - 22:00 Uhr mit Voranmeldung

Laserabend: Einführung in das Arbeiten mit dem Lasercutter Dieser Workshop finden alle ca zwei Wochen statt und vermittelt dir das komplette Wissen um den FabLab Lasercutter (Epilog Zing) nutzen zu können und ist Vorraussetzung, um als Mitglied oder Nicht-Mitglied selbstständig zu lasern.

Weiterlesen

Erwachsenenkurs: CAD für Anfänger - mit Onshape Gegenstände für den 3D-Druck konstruieren

Anbieter: FabLab-München e.V.

Termine: 30. August - 29. November 2017, alle 4 Wochen Mittwoch von 18:30 - 21:30 Uhr mit Voranmeldung

Erwachsenenkurs: CAD für Anfänger - mit Onshape Gegenstände für den 3D-Druck konstruieren In diesem Workshop lernst Du die Grundlagen des modernen, cloudbasierten CAD-Systems Onshape kennen. Onshape eignet sich gut zur Modellierung von genau bemaßten Werkstücken - z.B. Ersatzteilen, die man als 3D-Druck fertigen möchte.

Weiterlesen

Bau eines LED-Mood-Light - 6x6 Matrix - über Internet steuerbar

Anbieter: FabLab-München e.V.

Termine: 30. September 2017 - 17. Februar 2018, alle 4 Wochen Samstag von 14:00 - 18:30 Uhr mit Voranmeldung

Statische Bilder an der Wand waren gestern - heute kannst Du Dir dein eigenes LED-Mood-Light bauen! Dein ganz persönliches Designer-Stück! Du kannst Dein LED-Mood-Light mit Deinem WLAN verbinden und es dann über eine Web-Oberfläche individuell gestalten - jederzeit, immer wieder neu, so wie es Dir gerade gefällt. Passend zur Stimmung, zu besonderen Anlässen, zu Deiner Wohnungseinrichtung, als subtile Lichtquelle oder einfach nur als Spielerei.

Weiterlesen



FabLab Kids: Raspberry Pi - Python Programmieren für Einsteiger (3 Tagesworkshop)

Anbieter: FabLab-München e.V.

Termine: 07. Oktober - 11. November 2017, Samstag von 11:00 - 13:30 Uhr mit Voranmeldung

Wenn du in die Welt der Programmierung eintauchen willst, bist du bei diesem Kurs richtig. Wir verwenden Raspberry Pis, die Mini-Computer mit sehr guter Leistung. Wir zeigen Euch, wie man mit der Programmiersprache Python Berechnungen durchführen kann, wie man Texte ausgibt und wie man mit einfachen aber mächtigen Befehle die Ausführung des Programms beeinflussen kann. Wie man seinen Code oder den Code von anderen wiederverwenden kann, um komplexere Programme zu schreiben.

Weiterlesen


FabLabKids: Minecraft Werkstatt New York

Anbieter: FabLab-München e.V.

Termine: 11. Oktober - 15. November 2017, Mittwoch von 15:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Seit fast zwei Jahren läuft im Fablab München der sehr beliebte Minecraft-Kurs „3D-Craft – Minecraft“ in Verbindung mit 3D-Druck und 3D-Software. Wöchentlich in Herbst und Winter wollen wir den Kurs erweitern und Minecraft auch in anderen Bereichen des FabLabs ausprobieren und zugleich mehr Zeit damit verbringen wunderbare Konstruktionen zu bauen. An vier Terminen könnt ihr das Fablab und seine Maschinen ausprobieren und kennenlernen und zum Thema New York eine tolle Map gemeinsam erstellen.

Weiterlesen




English Drama Workshop

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: 01. - 04. November 2017, Mittwoch - Samstag von 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Innerhalb von vier Tagen wird ein kleines Theaterstück in englischer Sprache geprobt und am Ende in einer Werkschau auf die Bühne gebracht

Weiterlesen


20. Pfennigparaden-Bücherrallye „Jeder ist anders! Jeder ist wichtig!“

Anbieter: Bibliothek der Stiftung Pfennigparade

Termine: 06. November - 01. Dezember 2017, Montag von 9:30 - 13:40 Uhr, Dienstag von 13:00 - 18:00 Uhr, Mittwoch von 9:30 - 13:40 Uhr, Donnerstag von 13:00 - 18:00 Uhr und Freitag von 9:30 - 13:40 Uhr

Die Bücherrallye ist ein Rätsel, das mit Hilfe der Bücher im Bibliotheksbestand gelöst werden kann. Die Rätselseiten können alle interessierten Schülerinnen und Schüler in der Bibliothek der Pfennigparade erhalten und sich mit den richtigen Lösungen eine Chance auf einen unserer Preise verschaffen.

Weiterlesen

Workshop: Praxis des 3D-Drucks

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: 07. - 14. November 2017, Dienstag von 18:00 - 21:00 Uhr mit Voranmeldung

Selbstdesignte Objekte oder Teile aus dem Internet lassen sich mit Kunststoffen materialisieren. Dabei variieren wir mit Materialien, Materialfluss, Temperatur, Fülldichte und Druckgeschwindigkeit.

Weiterlesen










Mein Blog mit WordPress

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: 22. - 25. November 2017, Mittwoch von 18:00 - 21:00 Uhr und Samstag von 9:30 - 16:30 Uhr mit Voranmeldung

Wollen Sie einen Blog einrichten, ohne sich groß mit der Technik beschäftigen zu müssen? Das können Sie haben und zwar mit der aktuell beliebtesten Blog-Software WordPress. Dieser Kurs zeigt Ihnen alle wichtigen Arbeitsschritte, mit denen Sie einen Blog mit WordPress im Internet veröffentlichen.

Weiterlesen

Video-Workshop

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Alle zwei Wochen bieten wir Jugendlichen ab 12 Jahren die Möglichkeit zu Drehbuchautoren, Regisseuren, Kameramännern/-frauen Schauspieler/innen, Schnittexperten zu werden und am Ende vielleicht einen eigenen Film zu erstellen.

Weiterlesen

Dokumentarfilmschule für die Unter- und Mittelstufe - LIEBER LEBEN

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Im Schulprogramm von DOK.education bieten wir den Besuch der Dokumentarfilmschule für Schulklassen an. In einem 90-minütigen Workshop im Kino des Gasteigs sehen die Schüler im Klassenverband den altersgerechten kurzen Dokumentarfilm LIEBER LEBEN. Im Anschluss erarbeiten die Kinder und Jugendlichen in Gruppen, unter Anleitung einer Medienpädagogin, Sehaufgaben zum Thema und zur Machart des Films.

Weiterlesen

Sicherer Umgang mit sozialen Netzwerken

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Dieser Workshop vermittelt Schülerinnen und Schülern den sicheren Umgang mit ihren Social Media-Accounts. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in Sachen Selbst- und Datenschutz zu sensibilisieren und den kritischen und verantwortungsbewussten Umgang mit den Inhalten zu ermöglichen. Inhalt: Privatsphären-und Kontoeinstellungen Welche Einstellungen sind sinnvoll? Wie sicher sind eure Daten? Posten, liken, markieren: sich im Kauderwelsch von Facebook zurechtfinden Kritische Reflektion der FB-Inhalt

Weiterlesen


POOL - Mobile Projektangebote

Anbieter: PA/SPIELkultur e.V.

Termine: flexible Termine

POOL steht für eine Sammlung von zahlreichen mobilen kultur-, medien- und spielpädagogischen Projektangeboten. Dieser POOL bietet die Möglichkeit, mit verschiedenen Angeboten größere Projekte, Veranstaltungen und Festivals mit unterschiedlichen Themenschwerpunkte zu gestalten sowie individuelle Programme zu entwickeln. So entstehen anregende und belebende kreative Aktions- und Gestaltungsimpulse, temporär und situativ in der ganzen Stadt für Kinder und Jugendliche von 3 bis 18 Jahren.

Weiterlesen

SchulklassenKino Dokumentarfilm CORINNES GEHEIMNIS - Thema HIV

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Mit der Schulklasse ins Kino! DOK.education zeigt in Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek den Film CORINNES GEHEIMNIS von Maike Conway mit Filmgespräch - auf Terminanfrage mit mindestens 2 Klassen. Corinne ist kein ganz normaler Teenager. Seit ihrer Geburt mit HIV infiziert, kann sie ihre Probleme niemandem anvertrauen. Ein Film über eine Jugend zwischen gewünschter Konfrontation und Versteckspiel - ein wunderschönes Portrait einer selbstbewussten jungen Frau. Altersgruppe: Mittel- & Oberstufe / 7. –11.Klasse

Weiterlesen

Open-Source-Treffen

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Die Münchener Open-Source-Treffen bringen Projekte mit ihren Nutzern zusammen und fördern den Kontakt zwischen den Communities. Zusätzlich veranstalten wir regelmäßig Workshops und treffen uns zum Kochen oder zum Weißwurstfrühstück.

Weiterlesen

Lange Nacht im Café Netzwerk

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Um auch Jugendlichen, die zu unseren normalen Öffnungszeiten nicht können, die Möglichkeit zu bieten, die Einrichtung nutzen zu können, gibt es einmal im Monat eine "lange Nacht". Da kannst Du bei uns gemütlich einen Kaffee trinken, etwas essen, die Computer benutzen oder aber auch mit Freunden an den Spielecomputern und Spielkonsolen (PS3, PS4, X-Box 360, X-Box One, Wii und Wii-U) gemeinsam zocken.

Weiterlesen

Tube Munich: Das Münchner Youtuber-Treffen

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Einmal im Monat findet das TubeMunich im Café Netzwerk statt. Hier treffen sich YouTube-Interessierte, um alles Wichtige rund um eigene Videos, technisches Know-how, eigene Kanäle etc. zu erfahren. Mehr erfahrt Ihr unter: https://www.facebook.de/Tubemunich oder https://www.youtube.com/user/TubeMunich

Weiterlesen

Korrekt im Web

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

"Korrekt im Web" ist ein soziales Training für Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren, die durch eine Straftat im Bereich Cybercrime (Internetkriminalität) auffällig wurden. Dazu gehören unter anderem Betrug, Beleidigung & Bedrohung über soziale Netzwerke.

Weiterlesen

Anti-Cybermobbing Workshop

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Mit unterschiedlichen Methoden und Materialien führen wir Kinder- und Jugendliche in die Thematik Cybermobbing ein, um sie für einen verantwortungsbewussten Umgang im Miteinander zu sensibilisieren. Das Ziel des Workshops ist es, einen gemeinsamen Kodex mit Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu erstellen. Die Dauer des Workshops beträgt drei Unterrichtsstunden. Sie lernen zu analysieren wo der Spaß aufhört und wo Mobbing anfängt.

Weiterlesen

Die Smartphone-Stadtrallye mit Glücksfaktor

Anbieter: Stattreisen München

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Unter dem Motto "Leben in München" geht es für Junge und Junggebliebene quer durch München - mit dabei die Altstadt, die Gegend rund um den Hauptbahnhof und das Gärtnerplatzviertel. Dabei gilt es, verschiedene Aufgaben unter anderem mit dem Smartphone zu bewältigen. Analog zum Brettspiel-Klassiker "Spiel des Lebens" durchlaufen die Teilnehmer ihre ganz eigene, von einem Glücksrad bestimmte, Lebensgeschichte mit allen Hochs und Tiefs.

Weiterlesen

Comp@ss Fachtag - Barcamp

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

comp@ss ist ein zertifizierter Bildungsstandard. Lernortkooperation wird insbesondere durch die außerschulische Jugendarbeit gefördert. Durch praxisorientierte Computerarbeit erwerben Kinder und Jugendliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, die ihnen helfen, sich in der Informationsgesellschaft zu orientieren. Weiteres findet Ihr unter http://www.compass-deutschland.net

Weiterlesen