Veranstaltungen 88

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Veranstaltungen des Netzwerks, sowie weitere Terminhinweise rund um die Medienpädagogik, Medienbildung und Medienerziehung.

 

Filter

Startdatum

Enddatum


Medienpädagogische Portfolioarbeit: Dokumentieren und Archivieren in zeitgemäßen Formen

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 02. Mai 2017, 08:30 - 16:15 Uhr / 03. Mai 2017, 08:30 - 16:15 Uhr mit Voranmeldung

Portfolioarbeit gewinnt in Kindertageseinrichtungen zunehmend an Bedeutung. Für die Dokumentation der Fortschritte der Kinder eignen sich Medien ganz besonders. Vor allem mit Foto- oder Audioaufnahmen können Momente festgehalten und archiviert werden. Der Computer kann in diesem Zusammenhang gezielt für die pädagogische Arbeit genutzt werden.

Weiterlesen

Fragezeichen ?

Anbieter: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Termine: 03. Mai 2017, 14 - 18 Uhr / 09. Mai 2017, 14 - 18 Uhr / 06. Juli 2017 mit Voranmeldung

Über Musik sprechen – das bedeutet Eindrücke schildern, Fragen aufwerfen, Zusammenhänge prüfen. Im Dialog mit Orchestermusikern, Dirigenten und Solisten, Journalisten und Wissenschaftlern gehen Jugendliche im "Fragezeichen ?" musikalischen Werken auf den Grund. Die Workshops werden von den Orchestermusikern Christiane Hörr und Frank Reinecke geleitet.

Weiterlesen

Dokumentarfilmschule für die Unter- und Mittelstufe - MAI 2017: NINNOC

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 04. Mai 2017, 8.40 - 10.10 Uhr Uhr, 10.30 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr, 14:30 - 16:00 Uhr / 05. Mai 2017, 08:40 - 10:10 Uhr, 10:30 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr, 14:30 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Film im Mai 2016 verpasst? Kontaktieren Sie uns! Im Schulprogramm von DOK.education bieten wir den Besuch der Dokumentarfilmschule für Schulklassen an. In einem 90-minütigen Workshop im Kino des Gasteigs sehen die Schüler im Klassenverband den altersgerechten kurzen Dokumentarfilm NINNOC. Im Anschluss erarbeiten die Kinder und Jugendlichen in Gruppen, unter Anleitung einer Medienpädagogin, Sehaufgaben zum Thema und zur Machart des Films.

Weiterlesen

GIMP: Arbeiten wie die Profis

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 04. Mai 2017, 14:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Sie wissen, wie Sie einfache Bildverbesserungen wie Schärfe, Tonwert oder Formatänderungen durchführen? Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware GIMP bietet weit mehr. Sie erfahren in diesem Workshop, wie Sie mit Ebenen, Füllungen, Stempel, Textwerkzeug, Farbpaletten und mehr umgehen.

Weiterlesen

Kinder Kino: Dokumentarfilmschule für die ganze Familie - Mai 2017: THE BOY ON THE BICYCLE

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 05. Mai 2017, 15:00 - 17:00 Uhr

Popcorn schmeckt immer lecker. Dass Kino jedoch weit mehr ist, können Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern bei der Dokumentarfilmschule erleben. Auf der großen Leinwand sehen sie einen kurzen, spannenden Dokumentarfilm, um danach Fragen stellen zu dürfen. Begleitet von MedienpädagogInnen vermittelt ein Nachmittag in der Dokumentarfilmschule nicht nur Kindern die verschiedenen Ebenen von Wahrheit und Wirklichkeit in einer dokumentarischen Erzählung, sondern lässt auch Eltern neue Perspektiven auf das Medium Film gewinnen.

Weiterlesen

Der Dokumentarfilmpreis für junge Menschen 2017

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 06. Mai 2017, 15:00 Uhr

Zum Thema DAS ANDERE SEHEN läuft bayernweit bis zum 20. März 2017 der Filmwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene des Internationalen Dokumentarfilmfestival München. Gesucht werden filmische Erzählungen zu allem, was anders ist als das eigene: Menschen, Erlebnisse, Beobachtungen, Traditionen, Routinen. Erlaubt ist die gesamte Vielfalt an Perspektiven zum „Anderssein“, denn das „Andere“ ist letztlich nichts anderes als eine individuelle Wahrnehmung. Wichtig ist, dass die erzählte Geschichte aus dem echten Leben kommt.

Weiterlesen

Lehrerfortbildung und Schülervorlesung: Dokumentarisches Arbeiten mit iPads im Unterricht

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 06. Mai 2017, 10:00 - 14:30 Uhr mit Voranmeldung

DOK.education bietet auch in diesem Jahr wieder eine Fortbildungsveranstaltung für Filmlehrer und filminteressierte Lehrkräfte Bayerischer Schulen an: Johan Rambeck Jugendliche gehen mit Filmfunktionen von Tablets häufig ganz unbekümmert um. Wie kann Schule das nutzen? Johan Rambeck (Drehort Schule e.V.) zeigt, wie man die Kreativität und Kompetenz Jugendlicher mit Hilfe von Tablets im Unterricht einbinden kann

Weiterlesen

Familienkino am Sonntag

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 07. Mai 2017, 11:00 - 13:00 Uhr

Wie kein anderes Genre bietet der Dokumentarfilm die Möglichkeit, in die Welten anderer Menschen einzutauchen, Ungewohntes zu erleben und fremde Perspektiven einzunehmen. Komplexe, uns ferne Wirklichkeiten können so verstanden und nachgefühlt werden. Gemeinsam mit PRIX JEUNESSE begibt sich DOK.education auf eine filmische Reise in unterschiedlichste Lebensrealitäten von Kindern rund um den Globus.

Weiterlesen

Dokumentarfilmschule für Grundschulklassen - Mai 2017: KAYAYO

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 08. Mai 2017, 08:40 - 10:10 Uhr, 10:30 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr, 14:30 - 16:00 Uhr / 09. Mai 2017, 08:40 - 10:10 Uhr, 10:30 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr, 14:30 - 16:00 Uhr / 10. Mai 2017, 08:40 - 10:10 Uhr, 10:30 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr, 14:30 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Während dem Internationalen Dokumentarfilmfestival München (Mai 2017) zeigen wir spannende, kreative, künstlerisch gestaltete Dokumentarfilme. Im Schulprogramm von DOK.education bieten wir den Besuch der Dokumentarfilmschule für Schulklassen an. In einem 90-minütigen Workshop im Kino des Gasteigs sehen die Schüler im Klassenverband einen altersgerechten kurzen Dokumentarfilm. Im Anschluss erarbeiten die Kinder und Jugendlichen in Gruppen, unter Anleitung einer Medienpädagogin, Sehaufgaben zum Thema und zur Machart des Filmes.

Weiterlesen

Das Tablet in der Kultur-Arbeit

Anbieter: Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Termine: 08. Mai 2017, 18:00 - 20:30 Uhr / 22. Mai 2017, 18:00 - 20:30 Uhr / 03. Juli 2017, 18:00 - 20:30 Uhr mit Voranmeldung

Sie sind ehrenamtlich in der Kultur-Szene unterwegs und fragen sich: Diese ganze neue digitale Technik mit Tablets und mobilem Internet, kann mir das dafür irgendwie nützlich sein? An drei Abenden erschließen Sie sich mit uns die Potenziale von Tablets für Ihr Engagement: Sie entwickeln ein Konzept für die Anwendung in Ihrem Bereich, erwerben das notwendige KnowHow und sammeln und reflektieren erste Praxis-Erfahrungen.

Weiterlesen

Lehrerfortbildung & Schüler-Vorlesung: „Die Anfänge des Dokumentarfilms. 1895 – 1914“

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 09. Mai 2017, 14:30 - 16:30 Uhr mit Voranmeldung

DOK.education bietet auch in diesem Jahr wieder eine Fortbildungsveranstaltung für Filmlehrer und filminteressierte Lehrkräfte Bayerischer Schulen an, in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Institut München und der Hochschule für Fernsehen und Film München: Frau Prof. Dr. Michaela Krützen, Medienwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Filmwissenschaft, zeigt Filmausschnitte und spricht zum Thema „Die Anfänge des Dokumentarfilms. 1895 – 1914“

Weiterlesen

#Uploading Holocaust - Interaktive Schülerveranstaltung zur Erinnerungskultur

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 09. Mai 2017, 08:45 - 10:15 Uhr / 09. Mai 2017, 11:00 - 12:30 Uhr

Den Holocaust öde finden – darf man das? Kaum sind die letzten Zeitzeugen verschwunden, scheint auch die Erinnerung an die Gräuel unserer jüngsten Geschichte im Vergessen begriffen. Rechte Parolen wollen in Europa „salonfähig“ werden, der wache Einsatz dafür, dass etwas wie die systematische Vernichtung von 6 Millionen Juden nie wieder geschehen darf – Schnee von gestern?

Weiterlesen

Fachbereich 5: Die Anfänge des Dokumentarfilms (1895 bis 1914)

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 09. Mai 2017, 14:30 - 16:30 Uhr mit Voranmeldung

1895 filmen die Gebrüder Lumière, wie Arbeiter eine Fabrik verlassen. Sind das tatsächlich »dokumentarische Aufnahmen«? Der Vortrag »Die Anfänge des Dokumentarfilms (1895-1914)« zeigt an vielen Beispielen auf, wie sich die Filmsprache in den ersten Jahren des Kinos entwickelt und was im Rückblick als »dokumentarisch« verstanden werden kann.

Weiterlesen

Bilder, die Angst machen – Katastrophen und Krisen in den Medien

Anbieter: Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)

Termine: 10. Mai 2017, 11:00 - 15:30 Uhr mit Voranmeldung

»Bilder, die Angst machen – Katastrophen und Krisen in den Medien« ist das Thema der 3. Fachtagung Jugendschutz und Nutzerkompetenz der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien am 10. Mai 2017. Interessante Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis bieten einen vielseitigen Einblick und vermitteln pädagogische Anregungen. www.blm.de

Weiterlesen

Dokumentarfilmschule für die Mittel- und Oberstufe - Mai 2017: ALTER

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 11. Mai 2017, 08:40 - 10:10 Uhr, 10:30 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr, 14:30 - 16:00 Uhr / 12. Mai 2017, 08:40 - 10:10 Uhr, 10:30 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr, 14:30 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Während dem Internationalen Dokumentarfilmfestival München (Mai 2017) zeigen wir spannende, kreative künstlerisch gestaltete Dokumentarfilme. Im Schulprogramm von DOK.education bieten wir den Besuch der Dokumentarfilmschule für Schulklassen an. In einem 90-minütigen Workshop im Kino des Gasteigs sehen die Schüler im Klassenverband einen altersgerechten kurzen Dokumentarfilm, ALTER. Im Anschluss erarbeiten die Kinder und Jugendlichen in Gruppen, unter Anleitung einer Medienpädagogin, Sehaufgaben zum Thema und zur Machart des Filmes.

Weiterlesen


Kinder Kino: Dokumentarfilmschule für die ganze Familie - Mai 2017: KAYAYO

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 12. Mai 2017, 15:00 - 17:00 Uhr

Popcorn schmeckt immer lecker. Dass Kino jedoch weit mehr ist, können Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern bei der Dokumentarfilmschule erleben. Auf der großen Leinwand sehen sie einen kurzen, spannenden Dokumentarfilm, um danach Fragen stellen zu dürfen. Begleitet von MedienpädagogInnen vermittelt ein Nachmittag in der Dokumentarfilmschule nicht nur Kindern die verschiedenen Ebenen von Wahrheit und Wirklichkeit in einer dokumentarischen Erzählung, sondern lässt auch Eltern neue Perspektiven auf das Medium Film gewinnen.

Weiterlesen

Kamera-Workshop - Arbeiten mit der Kamera

Anbieter: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Termine: 13. Mai 2017, 10:00 - 17:00 Uhr

Du wolltest schon immer einmal wissen, wie man einen Dokumentarfilm dreht und was der Unterschied zu einer Reportage ist? Dann ist der Kamera-Workshop am 13.Mai 2017 in Kooperation mit dem Medienzentrum München genau das Richtige für dich! Es wird sich alles um die Kameratechnik, die Lichtgestaltung, den Ton und die Interviewführung drehen und du kannst dich selbst auch aktiv mit der Kamera als Filmemacherin oder Filmemacher ausprobieren.

Weiterlesen


Bilderbücher selbst gemacht: Kinder als Autoren_innen und Illustratoren_innen am Tablet

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 15. Mai 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

"Vom Konsumenten zum Produzenten" lautet ein Leitspruch der Medienpädagogik. Diesem Motto folgend zeigt der Kurs Möglichkeiten auf, mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter eigene digitale Bilderbücher am Tablet zu produzieren. Sie beschäftigen sich mit den Eigenschaften des Mediums Bilderbuch im analogen und digitalen Raum. Gemeinsam erfinden wir Geschichten, kreieren Bilder und Sounds.

Weiterlesen



Erzählkultur: Sprachkompetenzförderung mit Medienprojekten

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 18. Mai 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Durch den Einsatz von Medien fällt es Kindern im Alter von bis zehn Jahren - insbesondere jenen, die mehrsprachig aufwachsen - oft leichter, zu reden und sich einzubringen. Die Fortbildung zeigt, was aktive Medienarbeit im Bereich der sprachlichen Bildung leisten kann, wo ihre Stärken liegen und welche Anknüpfungspunkte es zu bereits bestehenden Modellen der Sprachkompetenzentwicklung gibt.

Weiterlesen

Medienpädagogik in der Kindertageseinrichtung

Anbieter: Pädagogisches Institut

Termine: 18. Mai 2017, 08.30 - 16:15 Uhr

Medienpädagogik fängt nicht erst beim Einsatz von Tablet und Beamer an. Neben den theoretischen Grundlagen der Medienpädagogik setzen Sie sich in diesem Kurs mit der Medienwelt der Kinder, den gesellschaftlichen medialen Entwicklungen und der eigenen Medienbiografie auseinander. Darauf aufbauend lernen Sie, die vielfältigen Medieneinflüsse, die auf Kinder einwirken, zu erkennen.

Weiterlesen



Echtzeit

Anbieter: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Termine: 24. Mai 2017, 14 - 15 Uhr / 29. Juni 2017, 10:00 - 11:00 Uhr mit Voranmeldung

Große Dirigenten und Solisten, spannende musikalische Werke, ein Weltklasse-Orchester: Das alles können Schüler aller Schularten in der "Echtzeit" unmittelbar erleben. Wer will, kann bei der Probe sogar selbst moderieren und sich in Workshops mit professionellen Moderatoren darauf vorbereiten. Lehrkräfte finden auf unserer Website zu jeder "Echtzeit" umfangreiches Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download, das von Musikpädagogen der Universität Augsburg entwickelt wird.

Weiterlesen

Demokratie 2017

Anbieter: Stattreisen München

Termine: 26. Mai 2017, 17:00 Uhr / 05. August 2017, 16:00 Uhr / 29. Oktober 2017, 14:00 Uhr und weitere flexible Termine

Bei dieser interaktiven Führung lernen Sie echte Politiker kennen, können als Oberbürgermeister kandidieren und eine Demonstration organisieren.

Weiterlesen

Buch auf, Film ab!

Anbieter: Internationale Jugendbibliothek

Termine: 06. Juni 2017, 15:30 - 18:00 Uhr und weitere flexible Termine mit Voranmeldung

Ob Bücher, Gedichte, Grusel- oder selbsterfundene Geschichten: Im Bücherschloss findet man in jedem Winkel eine Idee, die darauf wartet, entdeckt und verfilmt zu werden. Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Neugierde und Fantasie sind gefragt!

Weiterlesen


Kinderredaktion - Die Münchner Kinderzeitung

Anbieter: Kultur & Spielraum e.V.

Termine: Freitag von 16:00 - 17:30 Uhr

Hast du Lust bei einer richtigen Zeitung mitzuarbeiten? Die Münchner Kinderzeitung sucht neue Reporterinnen und Redakteure! Du kannst Reportagen und Berichte schreiben, Umfragen und Interviews machen, Bücher und Filme unter die Lupe nehmen, verschiedene Sachen auf Herz und Nieren testen und beim Pro & Contra deine Meinung sagen, Rätsel oder Fotoromane mitgestalten und vieles mehr, was in eine interessante und unterhaltsame Zeitung für junge Leserinnen und Leser gehört.

Weiterlesen

Café Espresso – das Jugendcafé

Anbieter: Echo e.V.

Termine: bis 31. Dezember 2020 Mittwoch - Donnerstag von 18:00 - 20:00 Uhr, Freitag von 18:00 - 22:00 Uhr, Samstag von 16:00 - 22:00 Uhr und Sonntag von 15:00 - 19:00 Uhr

Jugendliche ab 12 Jahren haben hier die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre ihre Freunde zu treffen, Billard, Tischkicker, Brett- und Kartenspiele zu spielen, kostenlos im Internet zu surfen oder sich in den Jugendraum zurückzuziehen, zum Tanzen oder einfach nur zum Quatschen.

Weiterlesen



Matz Fernsehredaktion

Anbieter: Medienzentrum München des JFF

Termine: jeden 1. Mittwoch von 19:00 - 20:30 Uhr

Offene Redaktionssitzung der Jugendfernsehredaktion des Medienzentrum München. Bei matz können Jugendliche ihr eigenes Fernsehformat gestalten und die Grundzüge des Fernsehmachens erlernen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Sendung wird in der Regel am letzten Montag im Monat über afkTV ausgestrahlt.

Weiterlesen


Frauencomputerclub

Anbieter: SIN – Studio im Netz e.V.

Termine: 26. Januar - 21. Dezember 2017, Donnerstag von 17:30 - 19:30 Uhr mit Voranmeldung

Das Ziel des Clubs ist es, Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer und dem Internet zu erwerben. Auf Fragen und individuelle Bedürfnisse wird eingegangen. Mittelfristig bietet der Club eigene Angebote für andere Frauen an. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig! .

Weiterlesen


Jugendcomputerclub

Anbieter: SIN – Studio im Netz e.V.

Termine: ab 13. Januar 2017, Freitag von 16:00 - 18:00 Uhr mit Voranmeldung

Mit dem Jugendcomputerclub gibt das SIN - Studio im Netz Jugendlichen im Alter von 13-16 Jahren die Möglichkeit, in entspannter Gruppenatmosphäre die multimedialen Welten für sich zu erobern. Ihr könnt hier Internetseiten gestalten, neue Computerspiele testen und bewerten, Neuigkeiten über Hard- und Software erfahren und vieles mehr. Der Jugendcomputerclub findet jeden Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr(außer in den Ferien und an schulfreien Tagen)statt.

Weiterlesen

Artyourself

Anbieter: Echo e.V.

Termine: ab 11. Januar 2017, Mittwoch von 15:00 - 16:30 Uhr

Ein wöchentliches, offenes Programm für Kinder und Jugendliche zum Thema „Kunst und Technik“ in Kooperation mit der Lehrer-Wirth-Mittelschule und FabLab im Quax, in der Grünwerkstatt und – mit Transfer - in der FabLab-Hightech-Werkstatt im Westend (Gollierstr.70D).

Weiterlesen

Kindercomputerclub

Anbieter: SIN – Studio im Netz e.V.

Termine: ab 13. Januar 2017, Freitag von 14:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Mit PCs, Tablets, Kameras und Mikrofon erkunden wir die Welt, recherchieren im Internet und befragen die Münchner Bürger. So entstehen Berichte und Reportagen, die dann online veröffentlicht werden: in unserem Kindernewsletter und auf pomki.de, dem Kinderportal der Stadt München.

Weiterlesen

Kaba Club - das Kindercafé im Quax

Anbieter: Echo e.V.

Termine: ab 13. Januar 2017, Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr

Kulturelle Bildung für Kids: immer freitags von 15:00 -17:00 im Quax-Kinderhaus oder nebenan in der Grünwerkstatt! Für Kinder ab der 1. Klasse, ohne Anmeldung, außer in den Ferien, Mitmachen ist umsonst!

Weiterlesen

Kaba Club im 65°Ost: Thementag

Anbieter: Echo e.V.

Termine: ab 13. Januar 2017, Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr

Kulturelle Bildung für Kids – freitags im 65° Ost, Astrid-Lindgren-Str. 65, und Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, für Kinder ab der 1. Klasse, ohne Anmeldung (Ausnahme: Lesenacht), kostenlos, außer in den Ferien.

Weiterlesen

TrickfilmStudio

Anbieter: PA/SPIELkultur e.V.

Termine: 02. - 12. Mai 2017, Montag - Dienstag von 09:00 - 12:30 Uhr, Mittwoch von 09:00 - 12:30 Uhr, Donnerstag - Freitag von 09:00 - 12:30 Uhr von 14:00 - 17:00 Uhr und Sonntag von 14:00 - 18:00 Uhr

TrickfilmStudio

Weiterlesen

FabLabKids: Raspberry Pi zum reinschnuppern! (2 Termine)

Anbieter: FabLab-München e.V.

Termine: 05. - 19. Mai 2017, Freitag von 16:00 - 18:30 Uhr mit Voranmeldung

Lust, in die Raspberry Pi Welt einzutauchen? Gemeinsam lernen wir, wie ein Raspberry Pi aufgebaut ist. Gestalte Deine eigene Welt und programmiere Deine eigenen interaktiven Geschichten, Spiele und Animationen mit Scratch, der visuellen Programmiersprache für Kinder / Einsteiger.

Weiterlesen

City Stories Erzählwerkstatt

Anbieter: PA/SPIELkultur e.V.

Termine: 14. - 28. Mai 2017, Montag - Mittwoch von 09:00 - 12:30 Uhr, Donnerstag - Freitag von 09:00 - 12:30 Uhr von 14:00 - 17:00 Uhr und Sonntag von 14:00 - 18:00 Uhr

In der City Stories Erzählwerkstatt bekommen Eure Ideen Beine.

Weiterlesen


Kreativer Vormittag für Schulklassen

Anbieter: Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt)

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Für Schulklassen und Hortgruppen bieten wir vielfältige Anregungen für künstlerischen Unterricht in Form eines Kreativen Vormittags. Sie kommen um 9:30 Uhr mit Ihrer Schulklasse ins Musische Zentrum. Wir bieten zwei der sechs Sparten: Theater, Musik, Bewegunskünste, Bildende Kunst und Zirkuskünste. In ihren jeweiligen Gruppen erarbeiten die Kinder mit unseren PädagogInnen zum Beispiel ein Theaterstück und eine Musikperformance. Die gegenseitige Präsentation der Ergebnisse gegen 12:00 Uhr bildet den Abschluss.

Weiterlesen


Der Deutsche Klang.Forscher!-Preis

Anbieter: Stiftung Zuhören

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Die Klang.Forscher! gehen im Schuljahr 2016/17 zum dritten Mal auf akustische Forschungsreise. Das Motto: „listen to the future - Der Sound unserer Welt von morgen!“ Bis zum 30. November 2016 können sich bundesweit Schulklassen der 7. bis 10. Jahrgangsstufe aller Schularten mit einem Konzept bewerben. Aus allen Einreichungen werden sechs Schulklassen ausgewählt, die ihre Zukunftsideen mit Unterstützung eines Mediencoaches in einem professionellen Tonstudio hörbar machen dürfen.

Weiterlesen

Mit dem MPZ das Bayerische Nationalmuseum entdecken

Anbieter: Museumspädagogisches Zentrum – MPZ

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Ist Ostern mehr als Eiersuchen? Warum trägt unser Wappen einen Löwen? Was befindet sich in der Schatzkiste eines bayerischen Königs? Im Bayerischen Nationalmuseum lässt sich sowohl durch die Kunstgeschichte Bayerns reisen, katholischen Bräuchen auf die Spur kommen, als auch wertvolle alte Musikinstrumente bestaunen. Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kindertagesstätten, Familien- und Ferienaktionen und Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal.

Weiterlesen

Arts Education

Anbieter: Institut für Angewandte Kulturelle Bildung

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Bei Arts Education arbeiten erfahrene KünstlerInnen aus den Bereichen Schauspiel, Musik, Tanz und Gestaltung das ganze Schuljahr über in Projekttagen mit SchülerInnen (14-18 J.). Die Jugendlichen wählen Workshops zu den genannten Künsten auf freiwilliger Basis, nach persönlicher Neigung, unabhängig von Alter und Schul- bzw. Klassenzugehörigkeit. Sie entwickeln gemeinsam mit den KünstlerInnen oder KulturpädagogInnen Themen aus ihrer kulturellen und sozialen Lebenswirklichkeit und präsentieren die Ergebnisse im Kreativquartier München.

Weiterlesen

Soundchecker

Anbieter: Soundchecker

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Ihr wollt Beats und Musik produzieren? Ihr singt gerne? Dann seid ihr genau richtig bei Soundchecker.net :) Wir kommen zu Euch mit unserem mobilen Tonstudio. Hier habt Ihr die Möglichkeit eigene Musik zu produzieren oder einen Remix Eurer Lieblingskünstler*innen zu machen.

Weiterlesen

Senioren Volkshochschule

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: flexible Termine

Die Senioren Volkshochschule unterstützt mit über 1.400 Veranstaltungen jährlich ein „aktives Altern“ im Sinne der Weltgesundheitsorganisation (WHO) - darunter auch viele Angebote der kulturellen Bildung. Unser Ziel ist es, Ihre körperliche und geistige Gesundheit zu stärken, Ihr psychisches und soziales Wohlbefinden zu erhalten und Ihnen mehr (Lebens-)Freude durch das gemeinsame Lern-Erlebnis in der Gruppe zu ermöglichen.

Weiterlesen

Tube Munich: Das Münchner Youtuber-Treffen

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Einmal im Monat findet das TubeMunich im Café Netzwerk statt. Hier treffen sich YouTube-Interessierte, um alles Wichtige rund um eigene Videos, technisches Know-how, eigene Kanäle etc. zu erfahren. Mehr erfahrt Ihr unter: https://www.facebook.de/Tubemunich oder https://www.youtube.com/user/TubeMunich

Weiterlesen

Mit dem MPZ das Museum Brandhorst entdecken

Anbieter: Museumspädagogisches Zentrum – MPZ

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Andy Warhol, Sigmar Polke oder Cy Twombly - alles klanghafte Namen berühmter Künstler, deren Werke im Museum Brandhorst zu bestaunen sind. Im Rahmen vielfältiger Führungsprogramme wird das Arbeiten und Leben der Künstler/innen veranschaulicht und durch eigene Experimente in Mal-, Zeichen- und Druckkunst begreifbar gemacht. Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kindertagesstätten, Familien- und Ferienaktionen, Kinder- und Jugendgeburtstage und Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal.

Weiterlesen

Sicherer Umgang mit sozialen Netzwerken

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Dieser Workshop vermittelt Schülerinnen und Schülern den sicheren Umgang mit ihren Social Media-Accounts. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in Sachen Selbst- und Datenschutz zu sensibilisieren und den kritischen und verantwortungsbewussten Umgang mit den Inhalten zu ermöglichen. Inhalt: Privatsphären-und Kontoeinstellungen Welche Einstellungen sind sinnvoll? Wie sicher sind eure Daten? Posten, liken, markieren: sich im Kauderwelsch von Facebook zurechtfinden Kritische Reflektion der FB-Inhalt

Weiterlesen

IMAL – International Munich Art Lab

Anbieter: IMAL – International Munich Art Lab

Termine: flexible Termine

IMAL ist eine Qualifizierungsmaßnahme für benachteiligte Jugendliche, denen durch professionelle künstlerische Produktionen in den Fachbereichen Bildende Kunst, Medienarbeit, Urban Arts, Musiktheater, etc. eine berufliche Qualifizierung sowie ästhetische und kulturelle Bildung ermöglicht wird. In der Bildenden Kunst startet die einjährige Projektteilnahme (40 h/Woche) Mitte September. In der Darstellenden Kunst ist der Verbleib zweijährig. Nächster Projektbeginn ist im September 2015.

Weiterlesen

Mit dem MPZ die Pinakothek der Moderne | Design entdecken

Anbieter: Museumspädagogisches Zentrum – MPZ

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Die Designsammlung in der Pinakothek der Moderne beherbergt viele interessante und ungewöhnliche Alltagsgegenstände, von A wie Auto bis Z wie Zinnkrug. Das Entdecken der Materialien und das Selbstgestalten von kleinen Modellen lässt jeden Betrachter zum Designer werden. Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kinder- und Jugendgeburtstage und Lehrerfortbildungen des Museumspädagogischen Zentrums.

Weiterlesen

Kreativ am Computer

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Werden Sie bei uns kreativ am Computer! Unsere Fachgebiete EDV sowie Fotografie & Video/Film bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an Kursen und Workshops. Hier zeigen Ihnen Profis, wie Sie Ihren Computer mit entsprechenden Programmen als kreatives Werkzeug nutzen können - z. B. mit Photoshop, GIMP, Illustrator, InDesign, Acrobat, Premiere, Logic, iMovie oder AutoCAD.

Weiterlesen

Mit dem MPZ das Münchner Stadtmuseum entdecken

Anbieter: Museumspädagogisches Zentrum – MPZ

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

"Typisch München!" - die Dauerausstellung des Münchner Stadtmuseums lädt ein zu einer Reise durch die wechselvolle Geschichte unserer Stadt. Auf die Kleinen wartet das Kasperle im Ausstellungsbereich zum Puppentheater - "seid ihr alle da?". Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kindertagesstätten, Familien- und Ferienaktionen, Kinder- und Jugendgeburtstage und Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal.

Weiterlesen

Korrekt im Web

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

"Korrekt im Web" ist ein soziales Training für Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren, die durch eine Straftat im Bereich Cybercrime (Internetkriminalität) auffällig wurden. Dazu gehören unter anderem Betrug, Beleidigung & Bedrohung über soziale Netzwerke.

Weiterlesen


Mädchencafé

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Das Mädchencafé ist für Mädchen und junge Frauen mit ihren Kindern. Alle zwei Wochen könnt Ihr hier ab 13:00 Uhr Kaffee trinken, Kuchen essen, entspannen, spielen, malen, Musik hören, Computer benutzen und vieles mehr ...

Weiterlesen


Video-Workshop

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Alle zwei Wochen bieten wir Jugendlichen ab 12 Jahren die Möglichkeit zu Drehbuchautoren, Regisseuren, Kameramännern/-frauen Schauspieler/innen, Schnittexperten zu werden und am Ende vielleicht einen eigenen Film zu erstellen.

Weiterlesen

Mit dem MPZ die Alte Pinakothek entdecken

Anbieter: Museumspädagogisches Zentrum – MPZ

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Wenn Maler erzählen - in der Begegnung mit den Kunstwerken der Alten Pinakothek erfahren wir viel über die Künstler und ihre Zeit. Wenn man genau hinsieht lassen sich versteckte Köstlichkeiten aus vergangener Zeit und fantasievolle Tiere entdecken. Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kindertagesstätten, Familien- und Ferienaktionen, Kinder- und Jugendgeburtstage und Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal.

Weiterlesen


Die Smartphone-Stadtrallye mit Glücksfaktor

Anbieter: Stattreisen München

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Unter dem Motto "Leben in München" geht es für Junge und Junggebliebene quer durch München - mit dabei die Altstadt, die Gegend rund um den Hauptbahnhof und das Gärtnerplatzviertel. Dabei gilt es, verschiedene Aufgaben unter anderem mit dem Smartphone zu bewältigen. Analog zum Brettspiel-Klassiker "Spiel des Lebens" durchlaufen die Teilnehmer ihre ganz eigene, von einem Glücksrad bestimmte, Lebensgeschichte mit allen Hochs und Tiefs.

Weiterlesen

Junge Volkshochschule

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Bei uns macht Bildung Spaß! In über 200 Veranstaltungen bieten wir jährlich für junge Leute das Aktuellste – unter anderem aus den Bereichen Musik, Mode, Kunst, Tanz, Theater und Medien. Schaut rein und lasst Euch inspirieren!

Weiterlesen

Fotografie

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

In jährlich über 300 Angeboten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gut fundierte Fertigkeiten und Kenntnisse im Bereich Fotografie zu erwerben.

Weiterlesen

Medienpraktische Projekte und pädagogische Materialien

Anbieter: Stiftung Zuhören

Termine: flexible Termine

Die Stiftung hält zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche zur Zuhörbildung und zur Förderung von Medienkompetenz vor. Diese ralisiert sie in der Regel im Kita- oder Schul-Kontext gemeinsam mit Lehrkräften und ErzieherInnen. Sowohl zu den von der Stiftung entwickelten pädagogischen Konzepten und medienpraktischen Projekten als auch zu weiteren Themen rund ums Zuhören bietet die Stiftung Fortbildungen an. Die Termine finden Sie auf der Website. Darüber hinaus können individuelle Termine für Ihre Einrichtung vereinbart werden.

Weiterlesen

Projekte für Schulklassen

Anbieter: Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt)

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Unser Schulprojekt mit Ihrer Klasse erstreckt sich über zehn aufeinander folgende, wöchentliche Termine. Ihre Klasse arbeitet in drei kleinen Gruppen, in der Regel also mit je 6 bis 10 Kindern. Die angebotenen Sparten können Sie in Absprache mit uns vorab festlegen, ebenso das Thema und den genauen Ablauf. Das Jahresprojekt an Grundschulen lässt sich damit hervorragend abdecken. Zur Wahl stehen alle Kunstrichtungen und Angebote des Musischen Zentrums aus den Sparten Musik, Tanz, Theater, Bildende Kunst, Medienkunst sowie Bewegungskünste.

Weiterlesen

Hänsel und Gretel im Märchenwald der Generationen

Anbieter: Unfugtheater für Kinder

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Das generationsübergreifende Projekt: "Hänsel und Gretel im Märchenwald der Generationen" weckt die Neugier und den Spaß am kreativen Umgang mit Medien bei allen Menschen - besonders auch bei Senioren?! Die Märchen der Gebrüder Grimm kennt jeder. Sie bilden für uns eine Brücke zwischen den Generationen. Unser Anliegen: Senioren einen Raum bieten, der gemeinschaftliches Lachen und die Neugier für technischen Herausforderungen weckt. Unser Angebot: Kindergärten, Schulen, Seniorenheime zusammenzubringen und Ihnen eine Stunde Lebensfreude zu geben

Weiterlesen


Open-Source-Treffen

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Die Münchener Open-Source-Treffen bringen Projekte mit ihren Nutzern zusammen und fördern den Kontakt zwischen den Communities. Zusätzlich veranstalten wir regelmäßig Workshops und treffen uns zum Kochen oder zum Weißwurstfrühstück.

Weiterlesen

Lange Nacht im Café Netzwerk

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Um auch Jugendlichen, die zu unseren normalen Öffnungszeiten nicht können, die Möglichkeit zu bieten, die Einrichtung nutzen zu können, gibt es einmal im Monat eine "lange Nacht". Da kannst Du bei uns gemütlich einen Kaffee trinken, etwas essen, die Computer benutzen oder aber auch mit Freunden an den Spielecomputern und Spielkonsolen (PS3, PS4, X-Box 360, X-Box One, Wii und Wii-U) gemeinsam zocken.

Weiterlesen

Kreative und Interkulturelle Schreibseminare

Anbieter: Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V.

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Thematisch umfasst das Spektrum alle Bereiche, die für Kinder und Jugendliche interessant sind und zu ihrer Lebenswirklichkeit gehören. Hierzu zählen fantastische Geschichten, sachbezogene Texte (Natur- und Klimaschutz, Naturwissenschaft und Technik), aber auch Kriminalgeschichten und Liedtexte. Zu den Schreiborten gehören die Münchner Stadtteilbibliotheken, das Deutsche Museum, historische Gebäude (Schloss Benrath u.a.) oder auch die eigene Schule. Das Programm des Vereins wird ergänzt durch Fortbildungsveranstaltungen für Multiplikatoren.

Weiterlesen

Mit dem MPZ die Archäologische Staatssammlung entdecken

Anbieter: Museumspädagogisches Zentrum – MPZ

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Kelten, Römer, Bajuwaren - was verraten uns archäologische Funde über die bayerische Vorgeschichte? Neben verschiedenen Themenführungen bietet das Programm auch die Möglichkeit sich selbst als Archäologe zu üben und zu erleben, wie eine Ausgrabung verläuft. Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kindertagesstätten, Familien- und Ferienaktionen, Kinder- und Jugendgeburtstage und Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal.

Weiterlesen

Anti-Cybermobbing Workshop

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine

Mit unterschiedlichen Methoden und Materialien führen wir Kinder- und Jugendliche in die Thematik Cybermobbing ein, um sie für einen verantwortungsbewussten Umgang im Miteinander zu sensibilisieren. Das Ziel des Workshops ist es, einen gemeinsamen Kodex mit Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu erstellen. Die Dauer des Workshops beträgt drei Unterrichtsstunden. Sie lernen zu analysieren wo der Spaß aufhört und wo Mobbing anfängt.

Weiterlesen


Für Schulklassen: Hänsel und Gretel im Märchenwald der Gebrüder Grimm

Anbieter: Unfugtheater für Kinder

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Hier begegnen Hänsel und Gretel Rumpelstilzchen, Aschenputtel und ihren bösen Stiefschwestern, dem Wolf aus Rotkäppchen, den sieben Zwergen und auch der Hexe aus Schneewittchen. Das besondere an diesem Theaterstück ist die wohlgewählte Mischung aus Musik und Live Gesang, multimedialen Elementen, Humor, dem klassischen Märchen und der feinfühligen Integration des Publikums in humorvoller und ermutigenden Atmosphäre.

Weiterlesen


Mit dem MPZ die Sammlung Schack entdecken

Anbieter: Museumspädagogisches Zentrum – MPZ

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Von Märchen und Sagen zu Sehnsuchtsbildern des 19. Jahrhunderts - die Sammlung Schack entführt in eine andere Welt! Hier finden Sie die Angebote für Schulklassen, Kindertagesstätten, Freizeit- und Ferienprogramm, Kinder- und Jugendgeburtstage und Fortbildungen für pädagogisches Fachpersonal des Museumspädagogischen Zentrums.

Weiterlesen

Comp@ss Fachtag - Barcamp

Anbieter: Café Netzwerk

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

comp@ss ist ein zertifizierter Bildungsstandard. Lernortkooperation wird insbesondere durch die außerschulische Jugendarbeit gefördert. Durch praxisorientierte Computerarbeit erwerben Kinder und Jugendliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, die ihnen helfen, sich in der Informationsgesellschaft zu orientieren. Weiteres findet Ihr unter http://www.compass-deutschland.net

Weiterlesen

Filmpraxis

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: flexible Termine mit Voranmeldung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das praktische Filmhandwerk zu lernen - vom Drehbuchschreiben über Kamerapraxis, Filmgestaltung bis zum Schnitt.

Weiterlesen

Offene Akademie

Anbieter: Münchner Volkshochschule

Termine: flexible Termine

Die Offene Akademie bietet mit Vorträgen, Symposien, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen und Lesungen ein facettenreiches Forum u. a. für Kunst, Kultur, Literatur, Fotografie und Musik. Sie stellt dabei Fragen, die alle betreffen. Hören Sie selbst und reden Sie mit!

Weiterlesen