Bücher und Broschüren

Hier finden Sie eine Auswahl an Büchern und Broschüren von diversen Partnern der AG Interaktiv:

20 Jahre Interaktiv – Personen | Bilder | Fakten (2014)

Hinter dem Netzwerk Interaktiv stehen Menschen – viele Menschen. Zum 20-jährigen Jubiläum wurden die Akteurinnen und Akteure der AG Interaktiv um Erinnerungen, Anekdoten und eine persönliche visuelle Darstellung gebeten. Entstanden ist ein buntes Potpourri: Das abstrakte Netzwerk Interaktiv bekommt dadurch ein Gesicht. Da sind auf der einen Seite die Bilder und auf der anderen Seite die Texte, die in die Vergangenheit reichen und zugleich auf die nächsten 20 Jahre verweisen.

Die Broschüre kann online durchgeblättert werden und steht zum Download bereit (PDF, 12 MB).

 

 

 

8530b763cc

Internet, Fernsehen, Handy & Co. (2006)

Eltern, die Fragen zum oder Probleme mit dem Medienumgang ihres Kindes haben, informiert die AG Interaktiv in einer Broschüre über Beratungs- und Anlaufstellen in München. Kontakte zu medienpädagogischen Fachinstitutionen sind ebenso aufgeführt wie Informationen zu Beratungs- und Fortbildungsmöglichkeiten rund um die Medien.

Die Broschüre steht zum Download bereit (PDF, 95 KB).

Leitziel Medienbildung – Zwischenbilanz und Perspektiven (2004)

publikation-2004_leitziel-medienbildung

Mit Themen wie „Multimediale Wunderwelten“, „Wissensgesellschaft – quo vadis?“ oder „MultiMediaBildung – innovativ kreativ partizipativ“ hat das Münchner Netzwerk Inter@ktiv in den letzten 10 Jahren immer wieder viele Interessierte zu seinen Veranstaltungen eingeladen. Zeit für eine Zwischenbilanz über ein Jahrzehnt Medienentwicklung und Medienpädagogik.

Zum einen geben die Texte einen Überblick über den aktuellen Stand der Diskussion. Die Beiträge von Dieter Baacke, Roland Bader, Norbert Bolz, Johannes Fromme, Franz-Josef Röll, Bernd Schorb, Gerfried Stocker u.a.m. stehen hierfür stellvertretend. Zum anderen vermitteln die Projekte, die im Bereich der Medienpädagogik im Münchner sozialen, schulischen und kulturellen Kontext entstanden sind, einen exemplarischen Überblick über den Stand der Entwicklung in der Praxis.

Das Buch ist im kopaed-Verlag erhältlich.