INTELLIGENT VERNETZT – MEDIENHERBST 2017

medienherbst

INTELLIGENT VERNETZT – DAS MOTTO DES INTERAKTIV-MEDIENHERBST 2017

Digitale Technologie hat in den vergangenen Jahrzehnten für eine radikale Veränderung von Kommunikation gesorgt. Das Internet und mobile Kommunikation begleiten uns fast den ganzen Tag. Mehr und mehr Geräte werden „smart“ und an das Internet angebunden: Autos, Fernseher, Uhren, Kameras, Lerntools, Kinderspielzeug u.v.m.

Dabei werden viele Daten erzeugt, gesammelt und ausgewertet. Software wird intelligenter und sie interagiert mit uns – etwa in Form von digitalen Assistent*innen auf Smartphones oder im Smart Home oder in Form von Social Bots, die in sozialen Netzwerken mit kommunizieren und somit Politik oder Werbung betreiben.

Wie immer führen technologische Entwicklungen zu neuen Chancen, aber sie stellen uns auch vor Herausforderungen. Ziel ist, souverän in einer solchen Welt zu leben.

Der Medienherbst 2017 wird vielfältig und zeigt, wie Bildung, Kultur und Gesellschaft das digitale Zeitalter mitgestalten. Wie immer wird es Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senior*innen, ebenso wie für Fachleute in verschiedenen Bildungs- und Erziehungsfeldern geben.

FESTIVAL FÜR BILDUNG IN DER DIGITALEN KULTUR UND CALL FOR IDEAS / 25.-27.10.

Vom 25.-27. Oktober findet in Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig das Festival für Bildung in der digitalen Kultur statt. Dazu laden wir alle ein, sich und Ideen einzubringen, zu präsentieren und Mitgestalter*in der verschiedenen Festivalformate zu werden: CALL FOR IDEAS

INFORMATION UND PROGRAMMHEFT

Die Veranstaltungen werden ab Ende Juli 2017 online veröffentlicht und ab Ende September in gedruckter Version verteilt. Sie können es kostenlos per E-Mail an interaktiv@jff.de anfordern.

VERANSTALTER

Der Interaktiv Medienherbst ist eine Veranstaltung der Partner im Münchner Netzwerks Medienkompetenz Interaktiv. Ca. 70 Institutionen aus den Bereichen Medien, Bildung, Kultur und Soziales zeigen in Workshops, Spielevents, Medienclubs, wie jüngere und ältere Menschen die digitale Gesellschaft aktiv und kreativ mitgestalten können.

Im Auftrag der Landeshauptstadt München und mit Unterstützung des Kulturreferats, des Referats für Bildung und Sport und des Sozialreferats.

logos

KONTAKT UND PRESSEINFO

Organisationsstelle Interaktiv-Medienherbst
Medienzentrum München des JFF
Ansprechpartner: Günther Anfang, Sebastian Ring
E-MAIL interaktiv@jff.de
TEL 089.126653-0