GRUßWORT DES SCHIRMHERRN OB DIETER REITER

Portrait OB Reiter 2017

Liebe Münchnerinnen und Münchner,

digitale Technologien haben unsere Kommunikation von Grund auf umgekrempelt. Internet und Smartphones sind zu ständigen Begleitern geworden. Immer mehr Geräte werden „smart“ und ans Netz angebunden: Autos, Fernseher, Uhren, Kameras, Lernstoff, Kinderspielzeug und vieles mehr. Dabei wird die Software zunehmend intelligenter und die Interaktion zwischen Mensch und Maschine immer umfassender. Was eben noch Science Fiction war, ist plötzlich Realität oder zumindest in greifbare Nähe gerückt: Selbstfahrende Autos, die Verkehrsprobleme lösen sollen, digitale Sprachassistenten, mit denen wir uns unterhalten können, oder Software wie Social Bots, die in sozialen Netzwerken mitmischen und dort Werbung verbreiten und Politik manipulieren. Da heißt es dann, ganz besonders kritisch hinzuschauen und nicht alles für bare Münze zu nehmen, was uns da vorgesetzt wird. Gleichzeitig eröffnet die sich rasant fortentwickelnde Technologie aber auch viele neue Perspektiven und Chancen, die es zum Wohle aller zu nutzen gilt.

Das Netzwerk Interaktiv zeigt mit dem 23. Medienherbst unter dem Motto „intelligent vernetzt“ Wege auf, wie genau das gelingen kann. Wobei sich das Angebot ausdrücklich an das breite Publikum richtet. Schließlich kommt der digitalen Revolution heute keiner mehr aus. Mit dem Interaktiv-Festival für Bildung in der digitalen Kultur steht uns dabei jedenfalls schon seit Jahren ein ganz wichtiges Format zur Verfügung, um die eigene Medienkompetenz zu stärken und regelmäßig weiter auszubauen. Sehr gerne habe ich daher auch heuer wieder die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen und wünsche allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß bei den zahlreichen Veranstaltungen, Kursen und Mitmach-Angeboten.

Dieter Reiter