save the dates

Termine von Interaktiv:

 

  • Interaktiv Frühjahrsempfang am 26. April im Pädagogischen Institut, München,  Beginn 17:00 Uhr. Um Anmeldung per  Mail an interaktiv[at]sin-net.de gebeten

 

  • Interaktiv Mediensalon am 28.April mit Richard Bartle in der Stiftungsfachhochschule München, Beginn, 19:00 Uhr. Um Anmeldung per  Mail an interaktiv[at]jff.de gebeten

 

  • Interaktiv Mediensalon am 12. Mai mit Christoph Krachten und Kathrin Buchner, BR / Puls, im Café Netzwerk, München, Beginn, 19:00 Uhr. Thema: „YouTube, deinPULS & Co. – Zur Bedeutung von Webvideos für Jugendliche“. Um Anmeldung per  Mail an interaktiv[at]sin-net.de gebeten.

 

Termine der Partner:

App-Event München – pädagogische Facetten mobiler Mediennutzung

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet voran, eine der au­ffälligsten Entwicklungen ist dabei die in den letzten Jahren rasant angestiegene Verbreitung von Smartphone-Apps.

Um die daraus resultierenden Möglichkeiten sowie die vielfältigen Herausforderungen aufzugreifen, plant das Studio im Netz zusammen mit dem Referat für Bildung und Sport im  März und April 2016 erstmals ein neues Veranstaltungsformat: das App-Event München.

Der Event ist als dezentrale Veranstaltungsreihe geplant, die sich mit Apps für Kinder und Jugendliche und den vielfältigen Facetten unserer mobilen Gesellschaft auseinandersetzt. In diesem Rahmen werden verschiedene Angebote für unterschiedliche Zielgruppe angeboten, z.B. für Lehrkräfte und Erzieher/innen, medienpädagogische Fachkräfte, Eltern sowie Kinder und Jugendliche. Als Beteiligte sind Einrichtungen aus der Medienpädagogik und dem Jugendmedienschutz ebenso gefragt wie App-Entwickler und -Anbieter. Zudem werden ö­ffentliche Institutionen wie Bibliotheken, Medien- und Kulturzentren eingeladen, eigene Beiträge und Angebote zu leisten.

Mehr unter www.app-event-münchen.de

 

DOK.education
Dein Recht auf deine Daten?
Sorgt unsere Demokratie für den Schutz deiner Privatssphäre?

DOK.education hat in diesem Jahr im Schulprogramm auf dem DOK.fest im Mai 2016 neben der schon bekannten und bestens angenommenen „Dokumentarfilmschul-Workshops“ erstmalig den Thementag zur Datensicherheit & Demokratie:

Am 10. Mai 2016 veranstaltet DOK.education im Rahmen des Förderprogramms des Stadtjugendamts der LH München und des Netzwerks Interaktiv einen interaktiven Live-Event mit dem Titel SUPERNERDS in der Filmhochschule (Gabelsbergerstraße), bei dem die SchülerInnen am eigenen Leib erfahren wie sicher ihre persönlichen Daten wirklich sind. Wir hacken eine Handy-Kamera und führen u.a. vor, was zukünftige Personaler via Internet alles über einen rausfinden können.

Und für die etwas älteren SchülerInnen zeigen wir im Anschluss den wunderbaren Dokumentarfilm DEMOCRACY, der verfolgt wie ein junger Abgeordneter das Datenschutzgesetz in der EU verhandeln muss.